Lehrzeit: 3 Jahre

Kaufmänner/-frauen für Büromanagement sind in Unternehmen und Betrieben unterschiedlicher Größe in der privaten Wirtschaft und im Öffentlichen Dienst tätig. Sie unterstützen betriebliche Prozesse und bearbeiten daraus entstehende Fachaufgaben.

BuerokauffrauSie erledigen organisatorische Büroarbeiten: Sie führen den allgemeinen Schriftverkehr und erstellen Abrechnungen, Auswertungen, Statistiken und Zwischenbilanzen zur laufenden Berichterstattung und Betriebskontrolle. Bürokaufleute planen, koordinieren und überwachen Termine, sichten die eingehende Post, nehmen Aufträge entgegen, prüfen Eingangsrechnungen und klären Differenzen ab. Um ihre vielseitigen Arbeiten effizient erledigen zu können, müssen Kaufleute Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogramme ebenso beherrschen wie E-Mail-Programme, Telefonanlagen und Faxgeräte. Gute Kenntnisse in der Rechtschreibung und der Grammatik sowie ein gutes Zahlenverständnis sind für die tägliche Arbeit ebenso nötig.

Wird an folgenden Standorten angeboten:
voestalpine SIGNALING Sainerholz GmbH
voestalpine Präzisionsprofil GmbH

Factsheet zum Ausbildungsberuf:
Ausbildungsberuf – Kaufmann/-frau für Büromanagement