Lehrzeit: 4 Jahre

Applikationsentwickler planen und entwickeln Softwareanwendungen (Applikationen) für verschiedenste Anwendungsfälle z.B. für mobile Geräte (Smartphones, Tablets), Browser-Anwendungen (z. B. Kundendatenbank, Newsletter-Tool, Webshop) oder branchen- bzw. betriebsspezifische Applikationen z. B. Planungssoftware für die Haustechnik, Forschungsdatenbank, Steuerungssoftware in der Produktion etc.

It System ElektronikerGemeinsam mit ihren Kundinnen und Kunden definiert der/die Applikationsentwickler/in Ziele, Funktionen und Anforderungen der geplanten Applikationen bzw. Applikationsteile. Sie beraten die Kundinnen und Kunden über Benutzerfreundlichkeit, Barrierefreiheit und Kosten-Nutzen-Rechnung, berücksichtigen unterschiedliche Endgeräte und möglicherweise auftretende Probleme. Sie erstellen einen Projekt-, Zeit- und Ressourcenplan und stimmen die Tätigkeiten und Projektprozesse mit ihren Auftraggebern sowie gegebenenfalls mit weiteren Spezialisten ab, z.B. mit Kolleginnen und Kollegen aus der Software-, Applikations- und Webentwicklung bzw. dem Interface-, Grafik- und Webdesign ab.

Wird an folgenden Standorten angeboten:
voestalpine Stahl GmbH