Ende Februar beendeten wieder 14 Lehrlinge ihre dreieinhalb-jährige Lehrzeit in den Berufen Maschinenbautechnik sowie Werkzeugbautechnik.

Lehrabschluss Böhler-Uddeholm Precision Strip

Bei der am 5. & 6. März 2015 stattfindenden Lehrabschlussprüfung konnten genau diese Lehrlinge hervorragende Ergebnisse erzielen: Sieben Lehrlinge erreichten einen ausgezeichneten Erfolg und weitere sechs Lehrlinge einen guten Erfolg.

Hohe Qualität & Vielfalt in der Lehrausbildung

Dies ist vor allem durch eine hohe Qualität in der Ausbildungsarbeit sowie durch die hohe Motivation der Lehrlinge erreichbar.  Praxisnahe Ausbildung kombiniert mit einem hohen Maß an Selbständigkeit sind die Erfolgsfaktoren. BÖHLER-UDDEHOLM Precision Strip bietet den Lehrlingen aber auch Abwechslung und Vielfalt: Neben Exkursionen und theoretischen Fachunterricht, haben die Lehrlinge auch die Möglichkeit ein Auslandspraktikum zu absolvieren – auch die „Lehre mit Matura“ wird unterstützt.

Durch diese fundierte Lehrlingsausbildung ist gewährleistet, dass weiterhin hochqualifizierte Facharbeiter dem Unternehmen zur Verfügung stehen. Um dies auch künftig zu gewährleisten, beginnen ab September 2015 wieder 15 gewerbliche & 2 kaufmännische Lehrlinge mit ihrer Ausbildung.