voestalpine zylindrische Wechseleinsätze

Engineered Products

Hochleistungszylindrische Wechseleinsätze für Hoch- und Niederdruckguss

zylindrische Wechseleinsätze werden häufig zum Gießen komplizierter Designs verwendet. Sie sind eine der kritischsten Komponenten in HPDC- und LPDC-Werkzeugen, da diese austauschbaren Teile extrem hohen thermischen Belastungen in Kombination mit extrem hohem Warmverschleiß ausgesetzt sind. Aufgrund der ständig steigenden Komplexität der AL-Teile werden immer mehr zylindrische Wechseleinsätze in Druckguss-Formen benötigt. Unsere Engineered Products, voestalpine Core Pins, sind die Lösung für diese industriellen Probleme. Diese einsatzbereiten Komponenten werden aus voestalpine Premiummaterialien hergestellt. Dazu gehören mehrere hochmoderne Dienstleistungen wie Bearbeitung, Wärmebehandlung und PVD-Beschichtungen. Mit dieser hervorragenden Kombination werden Produktivität und Lebensdauer deutlich erhöht.

Produktmerkmale

Vorteile für den Kunden

  • Eine Härte von bis zu 57 HRC bietet eine hervorragende Verschleißfestigkeit bei hohen Temperaturen
  • Hohe Anlassbeständigkeit mit ausgezeichneter Duktilität
  • Signifikante Reduzierung von Anhaftungen
  • Beständigkeit gegen Wärmeprüfung
  • Geringere Ausfallzeiten und weniger Wartungsaufwand
  • Gute thermische Leitfähigkeit

Technische Daten

Werkstoff voestalpine Premiumwerkstoffe
Härtegrad 50 – 57 HRC
PVD-Beschichtung voestalpine Spezialbeschichtungen
Kühlung (auf Wunsch des Kunden) Einsetzbar mit und ohne integrierter Kühlung

Einsatzbereite zylindrische Wechseleinsätze aus einer Hand – kein zusätzlicher logistischer Aufwand für unsere Kunden.

Applikationen

Druckguss

Please use a browser that is not outdated.

You are using an outdated web browser.

Errors may occur when using the website.