voestalpine Railway Systems (Beijing) bei der Rail + Metro China 2017 2 Minuten Lesezeit
Bahn

voestalpine Railway Systems (Beijing) bei der Rail + Metro China 2017

Viktoria Steininger
Redaktionell verantwortlich für die Themen am Blog, recherchiert und schreibt Viktoria Steininger auch selbst und gibt mit Geschichten Einblicke in den voestalpine-Konzern.

In der letzten Novemberwoche 2017 nahm die voestalpine Railway Systems (Beijing) Co. Ltd. an der Internationalen Messe für Eisenbahn und Metro (Rail + Metro China 2017) teil und stellte die neueste Generation des Achszählsystems UNIAC2 sowie den Weichenantrieb Unistar CSV24 vor.

Rail + Metro China findet alljährlich in Shanghai statt und ist eine der größten Ausstellungen der Eisenbahnindustrie in China. Sie wurde 2002 von acht inländischen technischen Organisationen und wissenschaftlichen Einrichtungen gegründet, als Reaktion auf den wachsenden technologischen Bedarf Chinas im Bereich Stadtbahnen und Metros. Dazu gehören neue Funktionen wie

  • die größtmögliche Verfügbarkeit,
  • die Widerstandsfähigkeit in Bezug auf schlechte Gleisbettung, den Streckenzustand und auf Witterungseinflüsse,
  • selbstkorrigierende Algorithmen,
  • die Senkung der Wartungskosten sowie
  • die Fähigkeit zum Bau von Fernstrecken uvm.

voestalpine-Experten sorgten am Messestand für Einblicke und zeigten die Herausforderungen und Chancen auf dem europäischen Markt auf.

Rail + Metro China 2017 führte mehr als 200 Branchenführer aus 15 Ländern zusammen, um die neuesten Produkte und Technologien für Schienenfahrzeuge und Komponenten, Signalkommunikation, Ausrüstung für Wartung und Reparatur, Planungs- und Beratungsleistungen sowie Einrichtungen für Infrastruktur und Tunneltechnik auf der Messe auszustellen. Zahlreiche Podiumsdiskussionen und Präsentationen gaben zusätzlich Einblicke in Trends und neue Produkte.

Darunter auch Marco Graf, Geschäftsführer der voestalpine Railway Systems (Beijing) Co. Ltd., der aktuelle Informationen über die voestalpine VAE mit ihrer Leistungs- und Produktpalette und stellte seine Perspektive im Hinblick auf das sich rasant verändernde Umfeld der Eisenbahnindustrie dar. Darüber hinaus gab er einen Ausblick auf das nächste Jahrzehnt samt Herausforderungen und Chancen.

Zuverlässiger Partner für die chinesische Bahninfrastruktur

voestalpine Railway Systems (Beijing) Co. Ltd. unterstützt die Eisenbahnmärkte des chinesischen Festlands und Hong Kongs mit einer Palette von Weichenlösungen und innovativen Signaltechniken, die sich allesamt durch höchste Ingenieurskunst auszeichnen. Dank ihrer langjährigen Lösungskompetenz für komplexe Herausforderungen in den verschiedensten Branchen arbeitet voestalpine Railway Systems (Beijing) Co. Ltd. eng mit Eisenbahn- und Metrokunden zusammen, um auf ihre Anforderungen einzugehen und das Angebot entsprechend darauf abzustimmen.

Viktoria Steininger