voestalpine Polynorm unterstützt Projekt gegen Analphabetismus 2 Minuten Lesezeit
Arbeitswelten

voestalpine Polynorm unterstützt Projekt gegen Analphabetismus

Christopher Eberl
Christopher Eberl ist redaktionell verantwortlich für die Karriere-Themen sowie für die Lehrlingswebsite. Mit seinen Geschichten gewährt er Einblicke in die Arbeitswelten des voestalpine-Konzerns.

Die voestalpine Polynorm GmbH & Co KG aus Schwäbisch Gmünd hat gemeinsam mit der Technischen Akademie einen individuellen Deutschkurs schichtbegleitend implementiert.

voestalpine Polynorm unterstützt Projekt gegen AnalphabetismusAm 13. Juni 2016 fand von der Technischen Akademie Schwäbisch Gmünd e.V. eine Fachtagung zum Thema „Deutschkurs/Alphabetisierung in Unternehmen“ statt. In Deutschland gibt es etwa 4,3 Millionen Arbeitnehmer, die nicht über einen Berufsabschluss verfügen und als geringer qualifiziert gelten. Fast die Hälfte dieser Beschäftigten hat gravierende Schwächen und Probleme im Lesen sowie Rechnen. Dadurch ist nicht nur die Arbeitsqualität und -sicherheit in den Unternehmen beeinträchtigt, sondern Veränderungen am Arbeitsplatz werden zu große Hürden für Beschäftigte.

Schreiben lernen am Arbeitsplatz

Bei der Fachtagung in Schwäbisch Gmünd wurde Arbeitgebern und Kommunalpolitikern aus ganz Deutschland gezeigt, was das Projekt „ABCplus“ leisten kann. Um sich den künftigen Anforderungen im Wettbewerb stellen und den Fachkräftebedarf sichern zu können, setzen Unternehmen wie die voestalpine Polynorm vermehrt auf betriebliche Weiterbildungen und Kooperationen mit vielversprechenden Projekten.

Die Schulungen der Mitarbeiter von voestalpine Polynorm finden direkt in den Räumlichkeiten des Unternehmens statt. Die Schulungsinhalte werden durch die Einbeziehung firmeninterner Dokumente in das Unterrichtsmaterial, individuell an die Bedürfnisse und Anforderungen der Mitarbeiter, angepasst. In der SWR-Sendung „Landesschau aktuell“ wurde voestalpine-Mitarbeiter Mahir Bulut bei einem seiner Deutschkurse begleitet.

 

Finden Sie Ihren Traumjob bei der voestalpine!

Zum Online Jobportal