voestalpine-Mitarbeiter bei der „Großen Weihnachtsgala“ im Brucknerhaus 2 Minuten Lesezeit
Arbeitswelten

voestalpine-Mitarbeiter bei der „Großen Weihnachtsgala“ im Brucknerhaus

Christopher Eberl
Christopher Eberl ist redaktionell verantwortlich für die Karriere-Themen sowie für die Lehrlingswebsite. Mit seinen Geschichten gewährt er Einblicke in die Arbeitswelten des voestalpine-Konzerns.

Gestern Abend fand im Linzer Brucknerhaus die traditionelle Weihnachtsgala statt. Mit dabei waren 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der voestalpine, die sich gemeinsam mit ihrer Begleitung auch ein Bild vom neuen Eingangsbereich des Brucknerhauses machen konnten. Dieser besteht seit dem heurigen Frühjahr aus hochwertigem Edelstahl der voestalpine und wurde von Experten der voestalpine Böhler Edelstahl mitgestaltet.

Das für den Eingangsbereich verwendete Material wurde am Standort der voestalpine Böhler Edelstahl in Kapfenberg von Bildhauer Ludwig Haas wie eine Skulptur in abtragender Weise mit einer bis zu 12.000 Grad heißen Spitze einer Graphitelektrode bearbeitet und in Form gebracht. Die Gestaltung des drei Tonnen schweren Ticketschalters stellte für Haas und die voestalpine-Spezialisten dabei eine körperliche Herausforderung dar: Auf drei Platten mit einer Länge von insgesamt elf Metern wurden dort 15 Millimeter tiefe und 20 Millimeter breite Wellen in flüssigem Stahl aufgebracht. Vier Wochen lang arbeitete das Team 16 Stunden am Tag an der Fertigung des spektakulären Kassenpults.

Engagement kommt Mitarbeitern zugute

Auch in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten ist für die voestalpine die Förderung von kulturellen Einrichtungen und Angeboten im Umfeld von voestalpine-Standorten ein großes Anliegen. Von Engagements wie der Neugestaltung des Brucknerhaus-Entrees profitieren auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens in Form von Kartenkontingenten, die regelmäßig zur Verfügung gestellt werden.

25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der voestalpine haben im Rahmen einer internen Verlosung Karten für die Große Weihnachtsgala gewonnen und konnten in privater Begleitung den stimmungsvollen Abend im Brucknerhaus genießen.

Christopher Eberl

Finden Sie Ihren Traumjob bei der voestalpine!

Zum Online Jobportal