Neue Features im Online Jobportal der voestalpine 3 Minuten Lesezeit
Arbeitswelten

Neue Features im Online Jobportal der voestalpine

Christopher Eberl
Christopher Eberl ist redaktionell verantwortlich für die Karriere-Themen sowie für die Lehrlingswebsite. Mit seinen Geschichten gewährt er Einblicke in die Arbeitswelten des voestalpine-Konzerns.

Nach der Umstellung auf Responsive Design gestalten nun weitere Features - CV-Parsing & regionaler Bewerberpool - das Online-Bewerbungsmanagementsystem bewerberfreundlich und innovativ.

Online-Bewerbungen nehmen häufig viel Zeit in Anspruch – die voestalpine macht es ab jetzt aber einfacher!

Zeit sparen beim Bewerben mithilfe von CV Parsing

Mittels der neuen CV-Parsing-Technologie werden automatisch Daten aus dem Lebenslauf extrahiert und anschließend in die zugehörigen Felder des Bewerbungsbogens eingefügt. Ein anschließendes Kontrollieren bzw. Ergänzen noch offener Felder reicht aus. Das mühsame manuelle Erfassen von Lebensläufen im Bewerbungsbogen wird somit deutlich vereinfacht. Diese Verbesserung ist in allen Bewerbungsbögen auf der Hinweisseite hinterlegt und wird allen Bewerbern als optionaler Service angeboten. Die Parsing-Funktion steht im ersten Schritt aus Qualitätsgründen noch für eine reduzierte Anzahl von Feldern zur Verfügung und wird langfristig sukzessive um weitere Felder erweitert.

Online Jobportal: CV-Parsing

Neue Funktion im Online Jobportal: CV-Parsing.

 

 

voestalpine setzt auf regionalen Bewerberpool

Was ist der Bewerberpool? Die voestalpine erhält jeden Tag vielversprechende Bewerbungen mit spannenden Bewerberprofilen. Leider kann zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht allen Bewerbern eine passende Stelle angeboten werden. Um interessante Kandidaten nicht zu verlieren, speichern die Recruiter von voestalpine-Gesellschaften diese Bewerberdaten in einem Bewerbungsmanagementsystem, um sie mit späteren Stellenanforderungen abzugleichen – womöglich passt der Bewerber zu einem späteren Zeitpunkt auf eine offene Stellenanforderung. Mithilfe des Bewerberpools kann so oft schon auf eine Vielzahl spannender Lebensläufe zurückgegriffen werden, ohne eine externe Suche durchzuführen.

 

Was ist neu? Der voestalpine-Konzern besteht aus einer Vielzahl von einzelnen Gesellschaften, die selbständig Personal einstellen. Eine Bewerbung bezieht sich somit immer auf eine konkrete Gesellschaft an einem spezifischen Standort. Sollte diese Gesellschaft einem Bewerber aktuell keine Stelle anbieten können, besteht nun die Möglichkeit, dass Bewerbungen mit weiteren voestalpine Gesellschaften geteilt werden. Mit Ihrer Zustimmung zum Konzern-Bewerberpool erhöhen Sie demnach Ihre Chancen für den Eintritt in die Arbeitswelt der voestalpine.

Auf der letzten Seite des Online-Bewerbungsbogens können Bewerber nun angeben, ob ihre Bewerbung für den konzernweiten voestalpine-Bewerberpool zur Verfügung gestellt werden soll. Wenn dem zugestimmt wird, wird zusätzlich gefragt für welche Region (Wunschort, landes- oder weltweit) die Bewerbung freigegeben werden kann. Abhängig von den Angaben im Bewerbungsbogen kann der Recruiter die Bewerbung in den passenden Bewerberpool verschieben.

Online Jobportal: Bewerberpool

voestalpine setzt ab sofort auf regionalen Bewerberpool.

 

Dies macht vor allem dann Sinn, wenn der Recruiter einer Gesellschaft einem Bewerber aktuell keine passende Stelle anbieten kann, das Profil aber interessant findet und mit weiteren Recruitern des voestalpine-Konzerns abhängig vom genannten regionalen Umkreis des Bewerbers teilen möchte. Die Bewerber können somit ihren Bewerbungsumkreis abhängig von ihren regionalen Wunschangaben  und damit ihre Chancen für einen Arbeitsplatz in der voestalpine erhöhen.

Finden Sie Ihren Traumjob bei der voestalpine!

Zum Online Jobportal