Weltweit größte Roll-Forming-Anlage bei SADEF 2 Minuten Lesezeit
Innovation

Weltweit größte Roll-Forming-Anlage bei SADEF

Viktoria Steininger
Redaktionell verantwortlich für die Themen am Blog, recherchiert und schreibt Viktoria Steininger auch selbst und gibt mit Geschichten Einblicke in den voestalpine-Konzern.

Die neue Roll-Forming-Anlage am Standort Belgien bringt neue Technologie und bessere Leistungsfähigkeit für SADEF.

sadef neue rollfoming corporationDie voestalpine-Gesellschaft SADEF N.V. der Metal Forming Division, Hersteller von kaltgeformten Profilen, hat eine neue Roll-Forming-Anlage am Standort Gits in Belgien in Betrieb genommen. Die neue Anlage fertigt kaltverformte, durchgehend verschweißte Sonderrohre für Traktoren und Konstruktionsmaschinen sowie für die Bau- und Lagertechnik. Auf der Anlage sind Rohre mit einer Bandbreite bis zu 1.000 mm, einen Rohrdurchmesser bis zu 305 mm und eine Wandstärke bis zu 8 mm möglich. Die neue SADEF-Anlage ist sehr komplex und die weltweit die größte ihrer Art. Mit dieser Investition verschafft sich die SADEF-Gruppe ein starkes Profil am Markt und rüstet sich damit für die Zukunft.

Die neue Roll-Forming-Linie trägt die Bezeichnung „111“. Das Besondere daran ist auch, dass die Maschine selbst entwickelt und installiert wurde. Damit ist die Anlage auf die Bedürfnisse von SADEF maßgeschneidert und es wurden sogar Kosten gespart. Neben der neuen Technologie, profitieren die Kunden auch von der Leistungsfähigkeit und zusätzlichen Kapazität. Zusammen mit den 29 bestehenden Anlagen am Standort kann SADEF den Herausforderungen der Zukunft gelassen entgegensehen.

Viktoria Steininger