voestalpine startet neues Newsformat in der Video- und Bewegtbildkommunikation 2 Minuten Lesezeit
Innovation

voestalpine startet neues Newsformat in der Video- und Bewegtbildkommunikation

Viktoria Steininger
Redaktionell verantwortlich für die Themen am Blog, recherchiert und schreibt Viktoria Steininger auch selbst und gibt mit Geschichten Einblicke in den voestalpine-Konzern.
1. Ausgabe 2018

„voestalpine news“ bringen in einer ca. vierminütigen Sendung monatlich die wichtigsten Informationen zu Ihnen auf den Bildschirm.

Geändertes Mediennutzungsverhalten durch neue Medien und Endgeräte (mobile Devices) führt zu einem ungebrochenen Anstieg an Bewegtbild-Inhalten. Daher ist die Videoaufbereitung schon heute fixer Teil der voestalpine-Kommunikation. Nun setzt die voestalpine den nächsten Schritt in ihrer Bewegtbildoffensive und startet mit neuen News-Formaten.

Einmal pro Monat werden interne und externe Stakeholder, die sich für unsere voestalpine und deren Themen interessieren, regelmäßig über aktuelle Themen und Entwicklungen der voestalpine informiert. Kurze News-Beiträge liefern die wichtigsten Informationen des Konzerns und werden über die bestehenden voestalpine-Kanäle gestreut. So erreichen sie punktgenau die verschiedenen Zielgruppen auf den Plattformen, wo diese ohnehin sind – und das optimiert für das jeweilige Endgerät.

Die neuen Formate

„voestalpine news“ …

… bringen in einer ca. vierminütigen Sendung monatlich die wichtigsten Informationen zu Ihnen auf den Bildschirm. Durch die Sendung führt die Moderatorin Gundula Geiginger.

voestalpine news

Peter Felsbach (Leitung Konzernkommunikation & Konzernsprecher), Moderatorin Gundula Geiginger und Wolfgang Eder (Vorstandsvorsitzender voestalpine AG)

„voestalpine headline news“ …

… vermittelt in 100 Sekunden kompakt die wichtigsten Meldungen aus der Newssendung. Durch das Hochformat und dem Einsatz von Textinserts anstatt Ton ist dieses Format für die mobile Nutzung auf dem Smartphone optimiert und kann bequem unterwegs konsumiert werden. User bekommen neue Sendungen über die Social Media Kanäle der voestalpine sowie auf den mobilen, internen News ausgespielt.

Alle Sendungen im Überblick

Alle Newssendungen werden zusätzlich auf einer Microsite (www.voestalpine.com/videochannel) gebündelt. Diese Microsite beinhaltet ergänzende redaktionelle Formate und weiterführende Berichte und schafft zusätzliche Synergien zu den bestehenden Videoproduktionen.

"Wir starten damit in ein neues Zeitalter der Video- und Bewegtbildkommunikation, das keinen internationalen Vergleich scheuen muss. Wir freuen uns, mit voestalpine news unseren Zielgruppen ein neues und modernes Format präsentieren und unser Kommunikationsportfolio weiter ausbauen zu können. "
Peter Felsbach, Leitung Konzernkommunikation & Konzernsprecher

Viktoria Steininger