voestalpine startet Kommunikationsschwerpunkt zum Thema „Digitalisierung“ 2 Minuten Lesezeit
Innovation

voestalpine startet Kommunikationsschwerpunkt zum Thema „Digitalisierung“

Viktoria Steininger
Holds editorial responsibility for blog topics, is researching and writing articles. Her stories give insights into the world of the voestalpine Group.

Kaum ein Begriff wird derzeit so häufig in den Mund genommen wie das Wort Digitalisierung. Doch was ist konkret darunter zu verstehen? Was bedeutet Digitalisierung für den voestalpine-Konzern? Welche Chancen und Risiken sind damit verbunden? Und welche Aktivitäten und Beispiele gibt es bereits?

In den kommenden Wochen und Monaten wird die voestalpine im Rahmen eines Kommunikationsschwerpunktes einen Überblick über das Thema Digitalisierung geben und wie der Konzern die digitale Transformation zu seinem Vorteil gestalten wird.

Dynamik nimmt zu

Die Digitalisierung hat bereits in vielen Lebensbereichen zu Veränderungen geführt und auch in der Wirtschaft eine Transformation angestoßen. Dieser Transformationsprozess hat bereits vor Jahrzehnten begonnen und wie die Arbeitswelt von morgen aussehen wird, ist vereinzelt heute schon zu sehen.

Der Prozess der Digitalisierung verändert sich zurzeit in zweierlei Hinsicht: Er nimmt einerseits durch die neuen Technologien und Möglichkeiten der Datenverarbeitung an Tempo auf und zum anderen wird die Digitalisierung auf immer mehr Ebenen wirksam. Der große digitale Transformation mit sämtlichen  Auswirkungen der neuen Technologien auf unsere Produktionsprozesse, auf die Beschäftigung und die Arbeitsplätze, auf die Geschäftsmodelle sowie auf die Interaktion sowohl mit Kunden und Lieferanten als auch innerhalb des Unternehmens, steht uns noch bevor.

"Der Prozess der Digitalisierung ist ein tief greifender. Nicht nur unsere Produktion und unsere Forschung und Entwicklung sind betroffen. Unsere Vertriebskanäle, unsere Einkaufsprozesse, unser Personalmanagement – alle diese Arbeitsfelder und noch mehr werden in 10, 15 Jahren nicht mehr dieselben sein. "
ZitatWolfgang Eder

Eigene Microsite

Auf den internen und externen Kommunikationskanälen wird deshalb in den kommenden Monaten verstärkt über die verschiedenen Aspekte der Digitalisierung berichtet. Wir möchten zeigen, was unseren Konzern gerade beschäftigt und was wir unter dem Begriff „Digitalisierung“ verstehen. Einzelne Themenblöcke werden beleuchtet und in einen Gesamtzusammenhang gestellt. Alle Beiträge, Videos und vieles mehr finden Sie auf einer eigenen Microsite.

"Wir gestalten die digitale Transformation überlegt, aktiv und entschlossen. Genauso, wie wir unseren Wandel vom Stahlhersteller zum Technologiekonzern überlegt, aktiv und entschlossen gestaltet haben. "
ZitatWolfgang Eder

Schwerpunkt Digitalisierung

 

Viktoria Steininger