voestalpine Sadef: Innovation seit 75 Jahren 3 Minuten Lesezeit
Innovation

voestalpine Sadef: Innovation seit 75 Jahren

Christopher Eberl
Christopher Eberl ist redaktionell verantwortlich für die Themen am Blog sowie für die Lehrlingswebsite. Mit seinen Geschichten gewährt er tiefe Einblicke in die vielfältige Welt des voestalpine-Konzerns.

If you can dream it, we can make it. voestalpine Sadef setzt seit jeher auf Innovationskraft bei der Fertigung von kaltgewalzten Stahlprofilen. 2022 feiert das Unternehmen sein 75-jähriges Bestehen.

Sie begegnen einem täglich, auch wenn sie oft nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind: Die kaltgewalzten Stahl-, Edelstahl- und Sonderprofile von voestalpine Sadef, Tochtergesellschaft der Metal Forming Division, in Gits / Belgien. Neben einer großen Auswahl an Profilen für die Automobil-, Solar- und Bauindustrie stellt das Unternehmen auch kundenspezifische Komponenten her. Sie sind hocheffizient, leicht und kompakt und finden dank höchster Qualität sowie geringer Material- und Transportkosten ihren Weg in die ganze Welt.

 

Kaltgewalzte Stahl-, Edelstahl- und Sonderprofile von voestalpine Sadef

Kaltgewalzte Stahl-, Edelstahl- und Sonderprofile von voestalpine Sadef

House of Innovation

Hergestellt werden die hochqualitativen Stahlprofile bei voestalpine Sadef auf 35 Profilieranlagen. Rund 200 Kilometer an Profilen entstehen so täglich, die das Unternehmen zu 80 % in den europäischen Markt, für manche Nischenmärkte auch nach Übersee liefert. Über die Jahre hat sich voestalpine Sadef zu einem wahren „House of Innovation“ entwickelt. Dank kontinuierlicher Investitionen und Anpassungen zugunsten neuester Technologien sowie optimierter Prozesse ist der Produktionsstandort in der Branche führend und immer einen Schritt voraus. Das hauseigene Ingenieurteam verantwortet den hochmodernen Maschinenpark, zahlreiche Optionen in der Nachbearbeitung schaffen zusätzlichen Mehrwert. Interne Experten veredeln die maßgeschneiderten Stahlprofile durch Oberflächenbehandlung, Verbindungstechniken, Laserschneiden- und Schweißen, Freiformbiegen und vielem mehr.

 

Sadef feiert sein 75-jähriges Bestehen

Sadef feiert sein 75-jähriges Bestehen

Rock ’n’ Roll

Die Produktion solch anspruchsvoller kaltgewalzter Komponenten benötigt jedenfalls viel Erfahrung, Innovationskraft, Qualitätsbewusstsein sowie technisches Verständnis. Eigenschaften, die das voestalpine Sadef-Team durchwegs auszeichnen. Mit rund 650 Mitarbeitenden in Gits sowie knapp 25 weiteren in Außenstellen ist das Unternehmen fest in der lokalen Community eingebettet und als attraktiver Arbeitgeber etabliert. Denn bei voestalpine Sadef gilt der Slogan ‚‚work hard, play hard“. Neben umfassender Ausbildung, Betreuung und Schulung für sicheres produktives Arbeiten kommt auch das Miteinander in familiärer Atmosphäre nicht zu kurz: Ein Eis bei tropischen Temperaturen, eine warme Suppe bei eisigem Wetter. Gemeinsam mit den Liebsten zum Familienfest oder eine Tour mit dem Mountainbike am Wochenende zum Kräftemessen mit Kollegen. Die Fußballmannschaft VKP Sadef ist zudem eine gefürchtet-starke Mannschaft in der ‚‚Firmenliga‘‘.

 

Innovationskraft bei der Fertigung von kaltgewalzten Stahlprofilen

Innovationskraft bei der Fertigung von kaltgewalzten Stahlprofilen

75 Jahre Exzellenz

Gemeinsam feiern steht in diesem Jahr besonders intensiv auf dem Programm. Denn 2022 markiert ein bedeutendes Jubiläum für voestalpine Sadef: Das Unternehmen besteht seit 75 Jahren. Gegründet 1947 als Tochtergesellschaft eines Busherstellers, ist Sadef bereits seit 1991 Teil der voestalpine-Familie. Für das Jubiläumsjahr hält das Unternehmen eine Reihe an speziellen Highlights für die Mitarbeitenden, Kunden und auch die lokale Gemeinschaft bereit. Am 8. Februar, dem genauen Firmen-Geburtstag, wurde gemeinsam bei Kuchen gefeiert, im Frühjahr 2022 folgte ein Brunch für die Mitarbeitenden und ihre Familien, im Sommer eröffnete voestalpine Sadef zwei öffentliche Aussichtstürme sowie ein Pop-Up-Museum unter dem Motto „Vergangenheit. Gegenwart. Zukunft“. Ein großes Mitarbeiterfest mit insgesamt 3.100 Teilnehmenden sowie das Kundenevent „Sustainability Symposium” im September 2022 rundeten die Feierlichkeiten ab. Als gebührenden Abschluss plant das Unternehmen außerdem einen Weihnachtsmarkt für alle Mitarbeitenden und deren Familien.

"Wir sind bereit und freuen uns auf die nächsten 75 Jahre."
Peter Verbrugge, Geschäftsführer voestalpine Sadef

Gelukkige 75ste verjaardag, voestalpine Sadef!

Christopher Eberl