voestalpine Rotec mit „Clear-Blue-Green“ Zertifikat ausgezeichnet 2 Minuten Lesezeit
Innovation

voestalpine Rotec mit „Clear-Blue-Green“ Zertifikat ausgezeichnet

Stephanie Bauer
Als voestalpine Digital Native der ersten Stunde ist Stephanie Bauer für die Corporate Online & Social Media Strategie verantwortlich, als Chef vom Dienst für das Themenmanagement im Newsroom.

Mit dem „Clear-Blue-Green“ Zertifikat wurde voestalpine Rotec am Standort Lafayette (US) für langjähriges Umweltbewusstsein ausgezeichnet.

voestalpine Rotec mit „Clear-Blue-Green“ Zertifikat ausgezeichnetDas „Clear-Blue-Green“ Zertifikat wird von Tippecanoe County, der Region rund um Lafayette, und zwei angrenzenden Regionen an Unternehmen vergeben, die ein hohes Maß an Umweltbewusstsein zeigen und sich freiwillig verpflichten dieses auch in Zukunft weiter zu entwickeln. Von einer Jury wurden der Ressourcenumgang, die Vermeidung von Umweltverschmutzung und die Verbesserung der Arbeitsbedingungen bewertet.

Am Standort Lafayette wird schon seit Jahren von allen Mitarbeitern die „grüne Tradition“ gelebt. voestalpine Rotec setzt auf Abfallvermeidung, eine umweltfreundliche Bauweise, „zero gramm waste“ (alles wird recycelt), „stormwater system“ (Regenwasser wird aufgefangen und genutzt) und „returnable packaging“ (Verpackungen werden entweder vom Kunden zur Verfügung gestellt oder selbst entwickelt). Das Unternehmen war eines der wenigen in Lafayette, die schon vor zehn Jahren den internationalen Umweltstandard ISO:14001 eingeführten.