voestalpine in Nordamerika – Daten und Fakten 2 Minuten Lesezeit
Innovation

voestalpine in Nordamerika – Daten und Fakten

Viktoria Steininger
Redaktionell verantwortlich für die Themen am Blog, recherchiert und schreibt Viktoria Steininger auch selbst und gibt mit Geschichten Einblicke in den voestalpine-Konzern.

Im Rahmen der Konzernstrategie 2020 steht neben Asien auch Nordamerika im Wachstumsfokus.

Derzeit ist die voestalpine in Nordamerika mit allen vier Divisionen, in 68 Standorten und 36 Gesellschaften in Kanada, Mexiko und den USA vertreten. Von den rund 46.400 Mitarbeitern im voestalpine-Konzern sind etwa 2.503 in Nordamerika beschäftigt.

Derzeit werden in Nordamerika 8 % des Konzernumsatzes, das entspricht rund 1 Mrd. EUR, erzielt. Bis 2020 wird eine Verdreifachung des Umsatzes, ein Anstieg von 8 % auf rund 15 %, in Nordamerika anvisiert.

Laut dem Bericht “Annual Crude Steel Production 2012“ der worldsteel werden 8 % des weltweiten Stahls in Nordamerika produziert. Die USA ist dabei der größte Stahlproduzent Nordamerikas und hat an der weltweiten Produktion einen Anteil von 5,7 %.

Mehr Daten und Fakten zum Schwerpunkt Nordamerika sind in der Infografik „voestalpine in Nordamerika“ übersichtlich dargestellt: http://bit.ly/1lnNcP4

Infografik Nordamerika

Infografik “voestalpine in Nordamerika”

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwerpunkt „voestalpine in Nordamerika“

In den nächsten Monaten wird verstärkt über die Aktivitäten der voestalpine in Nordamerika berichtet. Sie erfahren auf den voestalpine Plattformen mehr über die voestalpine Standorte, Produkte und über allgemeine Wirtschaftsthemen:

 

 

Viktoria Steininger