voestalpine in neuem Erscheinungsbild auf den Messen Tube und Wire 2 Minuten Lesezeit
Innovation

voestalpine in neuem Erscheinungsbild auf den Messen Tube und Wire

Viktoria Steininger
Redaktionell verantwortlich für die Themen am Blog, recherchiert und schreibt Viktoria Steininger auch selbst und gibt mit Geschichten Einblicke in den voestalpine-Konzern.

Auf der diesjährigen Tube und Wire in Düsseldorf war die voestalpine mit zahlreichen Gesellschaften vertreten und konnte ihre Produkte und Lösungen erstmalig mit dem neuen Messestand präsentieren.

tube-2018-03Mehr als 71.500 Fachbesucher aus 134 Ländern kamen an fünf Tagen nach Düsseldorf, um sich auf den Weltleitmessen „Wire“, der internationalen Fachmesse Draht und Kabel, und „Tube“, Internationale Rohrfachmesse, über Brancheninnovationen zu informieren und Geschäftsabschlüsse zu tätigen. Insgesamt 2.683 Unternehmen aus 67 Ländern präsentierten ihre Produkte in 16 Messehallen auf über 117.000 Quadratmetern Fläche!
Mit dabei waren auch die voestalpine-Gesellschaften der Metal Forming und Metal Engineering Division, um ihre Innovationen im Bereich Draht bzw. Profile vorzustellen.

Wire: Wichtigste Leitmesse der Branche

Für die voestalpine-Gesellschaften der Wire Technology Gruppe ist die Wire, die alle zwei Jahre in Düsseldorf stattfindet, nach wie vor die wichtigste Leitmesse der Branche. Hier können ca. 80 Prozent der Kunden vor Ort direkt erreicht werden. Generell zeichnet sich das Publikum durch sehr hohe Qualität mit vielen wichtigen Entscheidern aus, wodurch viele konkrete und geschäftsrelevante Anfragen und Kontakte generiert werden konnten.

Tube: Internationaler und divisionsübergreifender Auftritt

tube-2018-02Die Unternehmen der Metal Forming Division, die voestalpine Rotec Gruppe und die voestalpine Krems GmbH, sowie die voestalpine Tubulars GmbH & Co KG der Metal Enginieering Division präsentierten auf einem gemeinsame Stand mit einer Fläche von 196 m² Neuheiten und innovative Produkte auf der Tube 2018. Internationale Vertriebskollegen aus den Standorten konnten mit den zahlreichen bestehenden, aber auch potentiellen Kunden Verkaufsgespräche führen und über neueste Entwicklungen und aktuelle Herausforderungen sprechen.
Ein Highlight für die voestalpine Krems war die Präsentation der neuen Marke endurance®, die mit 3 Ausprägungen das Sortiment an Hohlprofilen mit rechteckigem oder quadratischem Querschnitt repräsentiert.

Neuer voestalpine-Messestand erstmals im Einsatz

voestalpine-messestand

Neben den Produktlösungen konnten sich die Besucher vom neuen, konzernalen Messestand überzeugen. Der Systemmessestand, der von 15 m² bis 1.300 m² konfigurierbar ist, wurde in Düsseldorf erstmalig erfolgreich eingesetzt. Durch das neue, modulare Konzept kann der Stand auf individuelle Bedürfnisse angepasst werden und wird durch das helle, moderne Design den Technologie- und Industriegüterkonzern international perfekt in Szene setzen.

 

Weitere Informationen

Viktoria Steininger