Neue Farben und Funktionen – Geschützte Oberflächenvielfalt durch colofer® 3 Minuten Lesezeit
Innovation

Neue Farben und Funktionen – Geschützte Oberflächenvielfalt durch colofer®

Volkmar Held

Kühlschrank, Waschmaschine oder Dampfgarer – die modernen Helfer setzen im Haushalt farbliche Akzente und punkten mit erweiterter Funktionalität. Ihre attraktiven Oberflächen werden mit modernsten Beschichtungen der Marke colofer® von voestalpine geschützt.

Sie kühlen, waschen oder garen tagein, tagaus; doch bei aller Beanspruchung bewahren Haushaltsgeräte über Jahre hinweg ihre attraktiven Oberflächen. Auch Fassadenverkleidungen schaffen es, über Jahrzehnte mit leuchtenden Farben aufzufallen – denn voestalpine stellt Herstellern und Bauherren Stahlbleche mit den nötigen Eigenschaften bereit: Sie sind widerstandsfähig im Einsatz, behalten auch nach der Bearbeitung ihre beeindruckende Optik und eröffnen eine unerreichte Farb- und Strukturvielfalt.

Korrosionsschutz dank Zink

Auf Gehäuse von Haushaltsgeräten oder Fassaden von Außenwänden kommt im täglichen Einsatz einiges zu. Da ist der Rost, der dem Material schnell zusetzen würde – gegen den wird es aber mit einer nur wenige Mikrometer dicken Zinkschicht geschützt. Diese Zinkschicht ist ein Garant für lang anhaltende Konservierung und bietet so einen Festigkeitsvorsprung, der bis zu mehreren Jahrzehnten reicht.

Auf die gleiche Weise werden übrigens auch die modernen, hochfesten Leichtbau-Karosserieteile von voestalpine für die Autos von heute und morgen geschützt.

Widerstandsfähig und stark

Oberflächen aus beschichtetem Stahl der Marke colofer® ziehen die Blicke auf sich. Daher achten Hersteller darauf, dass mit einem Wisch  die Ordnung hergestellt werden kann. Senf- oder Ketchupspritzer an der Kühlschranktür? – Solche farbintensiven Herausforderungen bestehen die modernen Küchenhelfer ohne dauerhafte Verfärbung ihrer Lackschicht.
Selbst wenn ein Hagelschauer über die Hauswand kratzt oder Stahlwolle an der Ofentür scheuert, die organischen, mehrlagigen Beschichtungen von voestalpine schützen effektiv gegen Rost, Säuren, Abrieb oder Schnitte. Auch heißes Fett und hohe Temperaturen hinterlassen keinen bleibenden Eindruck auf dunkler Hochglanzbeschichtung für Backherde. Leichte Kratzer, die zu starkes Scheuern versehentlich hervorbringt, können bei Betriebstemperatur des Herdes dank der Selbstheilungs-fähigkeit der organischen Beschichtung wieder verschwinden.

Der Chemiker Bernhard Strauß, voestalpine Stahl GmbH, verantwortlich für organische Beschichtung, ist auch nach vielen Jahren noch von den Fähigkeiten beschichteten Stahlbands fasziniert: „Unsere Standardprodukte für den Außenbereich sind mit zweilagigen Lackschichten von insgesamt nur 25 Mikrometer geschützt – das ist weniger als die Hälfte der Dicke eines menschlichen Haares! Und dabei weisen unsere Lackschichten je nach Produkttyp eine Lebensdauer von 10 bis 40 Jahren auf.“

Moderne Farben und Oberflächen

Rot? Grün? Oder doch eher Silberglanz? Vielleicht sogar eine perfekt nachempfundene Buchen-Optik? – Moderne Farben und attraktive Oberflächen lassen Gebrauchsgeräte zum Blickfang werden.
Was einst schlicht als „weiße Ware“ zusammengefasst wurde, brilliert heute in vielfältigen Farben. Darüber hinaus lassen colofer®-Beschichtungen Tiefkühler, Dampfgarer und ihre Kollegen im Haushalt seit über zehn Jahren auch mit Metallic- und Edelstahl-Dekoren erglänzen. Liebhabern von Holz-Dekoren werden Oberflächen geboten, deren „Maserungen“ sich tatsächlich wie ihre Vorbilder anfühlen. Dafür setzt voestalpine modernste Verfahren ein. Sie sorgen gemeinsam mit dem langjährigen Know-how auch für die erwartete funktionelle Zuverlässigkeit aller Gestaltungsvarianten.

Mit neuen Ideen für Beschichtungstechnologien und  modernsten Bandbeschichtungsanlagen sichert voestalpine den technischen Fortschritt und sorgt für attraktive Augenblicke.