Lange Nacht der Museen in der voestalpine Stahlwelt 1 Minute Lesezeit
Innovation

Lange Nacht der Museen in der voestalpine Stahlwelt

Stephanie Bauer
As a voestalpine Digital Native right from the start, Stephanie Bauer is responsible for the Corporate Online & Social Media Strategy in her role as Managing Editor for topic management in the newsroom.

Bereits zum 13. Mal fand am 6. Oktober 2012 die „Lange Nacht der Museen“ statt. Mehr als 435.000 Gäste besuchten in diesem Jahr das größte Kulturevent Österreichs.

Lange Nacht der Museen in der voestalpine StahlweltAm 6. Oktober 2012 öffnente von 18.00 bis 1.00 Uhr 677 Museen, Galerien und Kulturinstitutionen ihre Türen. Die seit 2000 bestehende „Lange Nacht der Museen“ gehört mit insgesamt mehr als 4,2 Millionen Besucher zu den bestbesuchten Kulturveranstaltungen Österreichs. Alleine in der voestalpine Stahlwelt ließen sich über 700 Besucher vom Werkstoff Stahl faszinieren.

Besonderen Anklang fanden die Werkstouren bei Nacht. Insgesamt 300 Besucher fuhren mit Multimedia-Bussen in das Werksgelände. Zu den Highlights der Veranstaltung gehörte die Sonderausstellung „60 Jahre LD-Verfahren – ein Innovation verändert die Welt“. Im halbstunden Takt wurden teilweise mehr als 50 Personen durch die Sonderausstellung geführt.

Lange Nacht der Museen in der voestalpine StahlweltLange Nacht der Museen in der voestalpine Stahlwelt

Stephanie Bauer