Ideen mit Weitblick bei Villares Metals 2 Minuten Lesezeit
Innovation

Ideen mit Weitblick bei Villares Metals

Andrea Zajicek

Das Innovationsprogramm von Villares Metals in Brasilien für mehr Konkurrenzfähigkeit.

“Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.” (Victor Hugo)

 

PIC Villares MetalsDie Zeit ist gekommen – für viele Ideen, die den brasilianischen Edelstahlproduzenten Villares Metals in Zukunft noch konkurrenzfähiger machen werden. Ein neues Innovationsprogramm mit dem Namen “PIC” (programa de inovação competitiva) motiviert die 1.400 Mitarbeiter des Unternehmens, ihre Kreativität, Kenntnisse und Erfahrungen einzubringen.

Im Unterschied zu anderen Verbesserungsprogrammen (wie KVP – Kontinuierlicher Verbesserungsprozess) ist “PIC” auf den Markt ausgerichtet – so sollen neue Produkte und Services für bestehende und potentielle Kunden entwickelt werden. Aber auch neue Formen sich am Markt zu etablieren oder Maßnahmen zur Intensivierung der Kundenbeziehung, sollen mit PIC gefunden werden.

"PIC ist ein strukturierter Prozess, um den Innovationstrichter zu öffnen und jedem Mitarbeiter die Teilnahme zu ermöglichen. Die Ideen werden evaluiert, ausgewählt und dem Innovations-Komitee präsentiert. Diese entscheidet dann über die Umsetzung in formalen Projekten. Um vielversprechende Ideen weiterverfolgen zu können, muss man auch gut darin sein, gleich zu Beginn die Spreu vom Weizen zu trennen."
ZitatBruna Mainente, Innovationsmanagement bei Villares Metals

Seit Oktober letzten Jahres läuft das PIC-Programm und die Motivation und der Ideenreichtum der Mitarbeiter übertrifft alle Erwartungen. Bereits 114 Ideen wurden eingereicht, davon:

  • 56 Ideen zu neuen Produkten
  • 50 Ideen für neue Formen, sich am Markt zu etablieren
  • 8 Ideen für neue Business Modelle

Rund 50 Ideen wurden der Unternehmensführung präsentiert.

Das Beispiel von PIC zeigt, dass es heute wichtiger denn je ist, den Blick auf den Markt zu richten. Es liegt in der Verantwortung der Mitarbeiter, die in Kontakt mit dem Markt sind, die wesentlichen Treiber der weiteren Entwicklung des Unternehmens zu werden. Zum Einen motiviert das die Personen als Urheber der Ideen, zum Anderen stärkt es auch das Engagement für die Vision von Villares Metals, jeden Tag noch intensiver kunden-und marktorientiert zu agieren.