Austrian Innovation Forum 2011 2 Minuten Lesezeit
Innovation

Austrian Innovation Forum 2011

Stephanie Bauer
Als voestalpine Digital Native der ersten Stunde ist Stephanie Bauer für die Corporate Online & Social Media Strategie verantwortlich, als Chef vom Dienst für das Themenmanagement im Newsroom.

Das Austrian Innovation Forum 2011 geht am 13. Oktober 2011 erstmals am "Institut of Science and Technology Austria" in Gugging bei Klosterneuburg über die Bühne.

Austrian Innovation Forum 2011

Den Teilnehmern des Austrian Innovation Forums werden internationale Keynotes, geballtes Know-How und Best Practice Beispiele zum Thema Innovation anhand von interaktiven Workshops, Diskussionen und Praxisforen geboten. Die Zielgruppe setzt sich aus all jenen zusammen, die Innovationen vorantreiben wollen. Rund 200 Personen aus der Wirtschaft sowie Experten aus der Forschung, Wissenschaft und Politik werden teilnehmen. Partner des Forums sind namhafte österreichische Firmen, darunter auch der voestalpine-Konzern.

Bei der Plenumsdiskussion zu Open Innovation in Organisationen wird Peter Schwab, Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung, teilnehmen. Im Mittelpunkt der Diskussion stehen die Chancen die sich aus Open Innovation ergeben, sowie die Vermeidung der damit verbundenen Risiken. Gerade die Öffnung des Innovationsprozesses und die aktive strategische Nutzung der Außenwelt bedeuten zwar die Vergrößerung des Innovationspotentials, bringen aber gleichzeitig neue Herausforderungen mit sich.