Höhenrausch mit dem voestalpine open space eröffnet seine Pforten 3 Minuten Lesezeit
voestalpine open space

Höhenrausch mit dem voestalpine open space eröffnet seine Pforten

Viktoria Steininger
Holds editorial responsibility for blog topics, is researching and writing articles. Her stories give insights into the world of the voestalpine Group.

Am 26. Juni 2014 wurde der Höhenrausch 2014 eröffnet. Das Highlight ist dieses Jahr der voestalpine open space: der neue Kunst- und Erlebnisraum hoch über den Dächern von Linz.

eröffnung höhenrausch 2014

Feierliche Eröffnung des Höhenrausch 2014 mit dem voestalpine open space

Seit 2009 verfügt Linz mit dem Höhenrausch über ein einzigartiges Kulturevent, das jährlich im Sommer Besucher in 6-stelliger Zahl anlockt. Besonderes Highlight dieses Jahr ist der voestalpine open space, der neue Kunst- und Erlebnisraum hoch über den Dächern von Linz. Am 26. Juni 2014 wurde der Höhenrausch 2014 und der voestalpine open space feierlich von Martin Sturm, Künstlerischer Leiter des OÖ Kulturquartier, Wolfgang Eder, Vorstandsvorsitzender der voestalpine AG und Landeshauptmann Josef Pühringer feierlich eröffnet. Mit dem Start des Höhenrausches am 27. Juni 2014 ist auch der voestalpine open space erstmals erlebbar.

 

Kooperation zwischen Wirtschaft und Kultur

eröffnung höhenrausch gruppenbild

Peter Riepl (Architekt), Bernhard Bair (Vizebürgermeister), Josef Stockinger (OÖ Versicherung), Josef Pühringer, voestalpine-CEO Wolfgang Eder, Stefan Giegler (Stadtrat), Heinrich Schaller (Raiffeisenlandesbank), Martin Strum (OÖ Kulturquartier)

Die offene Stahlstruktur ist das Resultat einer fruchtbaren Kooperation zwischen Wirtschaft und Kultur. Die voestalpine ist bei diesem Projekt nicht nur exklusiver Hauptsponsor, sie gibt mit ihren Produkten dem voestalpine open space sogar Struktur und Form. Der architektonische Entwurf stammt von RieplRiepl Architekten und das künstlerische Konzept vom OÖ Kulturquartier. Der voestalpine open space wird über das OK und das Parkdeck erschlossen und bietet Raum für außergewöhnliche kulturelle Projekte und künstlerische Aktionen, ist Schauplatz für das Moviemento-Sommerkino und ein multifunktionales Landmark.

 

Bewegte Räume

höhenrausch sujet

Höhenrausch 2014

„Bewegte Räume“ ist das Motto des diesjährigen Höhenrausch. 26 Kunstprojekte, darunter 10 von Künstlern mit Oberösterreich-Bezug, warten auf die zahlreichen Besucher. Einige Highlights sind:

  • Riesenbillard: Das ursprünglich 1970 entwickelte Riesenbillard von Haus-Rucker-Co wurde für das Innere des voestalpine open space mit einer Größe von 12 x 9 x 1 m adaptiert.
  • Schaukeltheater: Höhepunkt auf dem Parkdeck sind die zwei Schaukeln der amerikanischen Künstlergruppe Dash 7, die durch eine elektronisch gesteuerte Wasserwand schwingen. Vom Querbalken der Schaukeln rieselt ein feiner Wasserfall. Dieser stoppt immer dann, wenn sich die Schaukelnden darunter befinden.
  • Bill Fontana: Ab 5. September, beginnend mit der Ars Electronica, werden „Akustische Visionen“ von Bill Fontana zu hören sein. Der Künstler wird dafür eine neue Livestream-Arbeit realisieren, bei der er Produktionsanlagen der voestalpine als Instrument verwendet.

Dauer Höhenrausch: 27. 6. – 19.10.2014, Öffnungszeiten: täglich 10.00 – 21.00 Uhr

Mehr zum voestalpine open space: http://www.voestalpine.com/openspace

Zur Höhenrausch Website

Viktoria Steininger