2015: Die voestalpine heute 2 Minuten Lesezeit
Engagement

2015: Die voestalpine heute

Volkmar Held

Die voestalpine ist heute ein weltweit tätiger stahlbasierter Technologie- und Industriegüterkonzern und mit rund 500 Gesellschaften und Standorten in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten vertreten.

Mitglieder des Vorstandes 2015

Mitglieder des Vorstandes 2015

Der Konzern gliedert sich in vier Divisionen. Diese werden von den Vorständen Herbert Eibensteiner (Steel Division), Franz Rotter (Special Steel Division), Franz Kainersdorfer (Metal Engineering Division) und Peter Schwab (Metal Forming Division) geleitet. Sie bilden gemeinsam mit Wolfgang Eder (Vorstandsvorsitzender/CEO) und Robert Ottel (Finanzvorstand/CFO) den Vorstand der voestalpine AG. Mit ihren qualitativ höchstwertigen Produkten ist die voestalpine heute einer der führenden Partner der europäischen Automobil- und Hausgeräteindustrie sowie weltweit der Öl- und Gasindustrie. Die voestalpine ist darüber hinaus Weltmarktführer in der Weichentechnologie und im Spezialschienenbereich sowie bei Werkzeugstahl und Spezialprofilen. Der Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2014/15 bei einem Umsatz von 11,2 Mrd. Euro ein operatives Ergebnis (EBITDA) von 1,5 Mrd. Euro und beschäftigte zum 31. März 2015 weltweit rund 47.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

http://www.voestalpine.com


Vor zwei Jahrzehnten begann die voestalpine AG den Weg eines privatisierten, börsennotierten Unternehmens zu beschreiten. Die Serie „IPO 1995 – 20 Jahre an der Börse“ beschreibt markante Stationen auf dem Weg zum international erfolgreichen stahlbasierten Technologie- und Industriegüterkonzern.
Zu allen IPO-Blogartikeln