Lebenslanges Lernen ist eine Grundhaltung in der voestalpine. Eine Lehre bei voestalpine Automotive Components Gruppe heißt, von Tag eins an direkt im Geschehen zu sein, an realen Projekten mitzuarbeiten, praktische Erfahrung zu sammeln und das in einem Team erfahrener Kollegen aus der ganzen Welt. Für Ihre optimale und individuelle Ausbildung begleitet Sie ein Mentor im gesamten Ausbildungszeitraum, leitet Sie an und steht bei Fragen an Ihrer Seite. Was Sie für eine Ausbildung bei der voestalpine Automotive Components Gruppe mitbringen müssen, ist eine gute schulische Bildung, Interesse an technischen Themen, den Willen viel zu lernen und den Wunsch Teil eines international erfolgreichen Konzerns zu sein.

Ausbildungsberufe

  • Werkzeugmechaniker (m/w)
  • Mechatroniker (m/w)
  • Industriekauffrau /-mann Maschinen und Anlagenführer (m/w)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
  • Fachlagerist (m/w)
  • Technischer Produktdesigner: Maschinen und Anlagenkonstrukteur (m/w)
  • Fachinformatiker (m/w)
 
Ausbildung Werk Personal voestalpine