Corporate Responsibility

Corporate Responsibility ist Bestandteil der Unternehmenskultur der voestalpine und hat einen wichtigen Stellenwert in der Unternehmensstrategie. Seit vielen Jahren nehmen wir unsere ökologische und soziale Verantwortung wahr.

Stahl spielt in allen Lebensbereichen des Menschen eine wichtige Rolle. Weltweit werden jährlich etwa 1.500 Millionen Tonnen Stahl produziert und verarbeitet, davon 7,5 Millionen Tonnen von der voestalpine. Der Konzern arbeitet aktiv an der Entwicklung und Anwendung von ressourcenschonenden Verfahren zur Stahlherstellung, Maßnahmen im Abfallmanagement und an einer aktiven Klimaschutzpolitik.

Als Unternehmen kommt die voestalpine ihrer gesellschaftlichen Verpflichtung durch, umfassende Sicherheitsmaßnahmen, ein konzernweites Gesundheitsmanagement und vielfältiger Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen nach.

Das Unternehmen forscht an Produkten, die indirekt CO2 einsparen, beschäftigt sich mit Life Cycle Assessment (LCA) und unterstützt die Etablierung des Lebenszyklus-Gedankens durch aktive Beteiligung an Arbeitsgruppen von EUROFER und der World Steel Association.