voestalpine Böhler Welding

Neue Böhler DRY SYSTEM Vakuumverpackung für Stabelektroden

28. Jul 2016

Die Vakuumverpackung DRY SYSTEM für Stabelektroden des Schweißzusatzspezialisten voestalpine Böhler Welding wurde verbessert und weist neben einer stärkeren Folie weitere Merkmale für optimale Benutzerfreundlichkeit und Wiederverwertbarkeit auf.
 

DRY SYSTEM ist die ideale Alternative zu klimatisierter Lagerung und aufwendigem Rücktrocknen, um trockene und sofort einsatzbereite Elektroden für den Schweißvorgang verfügbar zu haben. Durch das DRY SYSTEM werden das Rücktrocknen und der Einsatz von Trockenhalteschränken und beheizten Köchern überflüssig. Das potenzielle Risiko wasserstoffinduzierter Rissbildung durch Feuchtigkeit wird vermieden. Bei rostfreien oder nickelbasierten Elektroden beugt es der Porenbildung im Schweißguts vor, die sonst durch die von der Elektrodenumhüllung aus der Atmosphäre resorbierten Feuchtigkeit entsteht.
 

Das neue DRY SYSTEM verwendet eine stärkere Folie aus mehrlagigem Aluminiumverbund, die noch widerstandsfähiger gegen Verletzungen durch scharfe Objekte während der Lagerung oder des Einsatzes ist. So wird das Vakuum bestmöglich geschützt.
 

Das neue DRY SYSTEM ist außerdem sehr benutzerfreundlich. Zum leichteren Öffnen hat der Innenkarton eine Aufreißlasche und sowohl der Name des Schweißers als auch Datum und Zeit des Öffnens können auf dem Etikett der Vakuumverpackungen vermerkt werden. Für jede basisch umhüllte un- und niedriglegierte Stabelektrode wird innerhalb einer Verarbeitungszeit von neun Stunden nach dem Öffnen der Verpackung, ein diffusibler Wasserstoffgehalt gemäß EN Klasse H5 und AWS Klasse H4R garantiert, soweit die Folie dabei nicht gänzlich entfernt wurde.
 

Mit unterschiedlichen Packungsinhalten – 1,3 oder 2,1 oder 3,5 kg – lässt sich der Elektrodenverbrauch individuell an Kunden und Branchen anpassen.
 

Nicht zuletzt sei noch erwähnt, dass das DRY SYSTEM voll recyclingfähig ist. Für die Verpackung wird keinerlei PE- oder PP-Kunststoff verwendet und jeder Bestandteil kann mit dem normalen Metall- oder Papiermüll entsorgt werden.
 

Laden Sie sich die Broschüre über das neue DRY SYSTEM gleich herunter.