voestalpine Böhler Welding

Erfolgsgeschichten

 Artikel gefunden

No Solar Energy without Polysilicon

Success Story | Netherlands

Verolme® Special Equipment (VSE), is an important supplier of reactors for the polysilicon sector which produces the raw material for the solar and electronics industry worldwide. The thick-walled reactor shells are welded with the hot wire GTAW process using UTP A 2133 Mn welding wire which has an optimized chemical composition and an ultra-clean surface finish optimized for this process

Mit Maßarbeit weltweit erfolgreich

Erfolgsgeschichte | Switzerland

Endress+Hauser Flowtec AG – Kompetenzzentrum für Durchfluss-Messtechnik. Die vom Schweizer Unternehmen mit Hauptsitz in Reinach entwickelten und gefertigten Durchflussmessgeräte setzen weltweit den Maßstab. Bei den Schweißzusätzen ist voestalpine Böhler Welding ein Partner nach Maß.

weiterlesen

Weitreichend erfolgreich

Erfolgsgeschichte | St. Stefan

Unglaubliche 61 Meter erreicht der längste Verteilermast einer SCHWING Betonpumpe, die auf einem LKW montiert ist. Welchen Kräften er standhalten muss, wenn hier der Beton hochgepumpt wird, kann sich jeder vorstellen. Das verlangt größte Kompetenz im Stahlleichtbau und bei der Fertigung dieser „High-end-Produkte“. voestalpine Böhler Welding ist ein zuverlässiger Partner.

weiterlesen

dienst.leistungs.stark.

Erfolgsgeschichte | Wels

120.000 Produkte und täglich kommen neue hinzu. Kellner & Kunz setzt aber nicht nur als Handelsunternehmen bei Werkzeug und Befestigungstechnik Maßstäbe, wobei voestalpine Böhler Welding bei Schweißzusätzen seit Jahrzehnten der Partner ist. 60?% des Gesamtumsatzes erzielt das Unternehmen mit Dienstleistungen für Industriekunden, ein eindrucksvoller Beweis der Leistungsstärke in diesem Bereich.

weiterlesen

Die beste Verbindung

Erfolgsgeschichte | Germany

Nur der Anbieter, der in seinem Markt als besonders kompetent, schnell und flexibel wahrgenommen wird, kann die wichtige Funktion als Schnittstelle zwischen Anwender und Hersteller dauerhaft erfüllen. Als Handelshaus und Dienstleister lebt DSL Schweißtechnik diese klare Philosophie. voestalpine Böhler Welding ist hierbei ein kongenialer Partner.

weiterlesen

Kaprun

Erfolgsgeschichte | Austria

Austausch einer Druckrohrleitung für das Pumpspeicherkraftwerk Kaprun in Österreich: 3 Rohrsegmente mit einer Länge von jeweils 2 Metern wurden im Werk vorgefertigt (2 Nähte UP-geschweißt). Der Einbau vor Ort erfolgte im WIG-Heißdrahtschweißverfahren. Die Zuleitung zur Turbine hat eine Länge von 25 Metern, und das Hosenrohr ist 38 Meter lang. Die Gesamtlänge der Druckrohrleitung der viersträngigen Leitung beträgt 8,9 Kilometer, wovon 7,7 Kilometer durch einen Stollen verlaufen.

weiterlesen

Polskie LNG/Dalian LNG/Gorgon-Barrow Island LNG

Erfolgsgeschichte | Poland/China/Australia

Komponenten: 9% Ni Steel LNG-tanks

weiterlesen

Jamnagar Refinery

Erfolgsgeschichte | India

Dieser FCC-Regenerator war mit einem Gewicht von ca. 1.200 Tonnen einschließlich Einbauten der schwerste weltweit

weiterlesen

Mina-Al-Ahmadi Hydroprocessing Reactors

Erfolgsgeschichte | Kuwait

22 Hydrotreating- und Hydrocrackingreaktoren mit einem Gewicht von bis zu 1.450 Tonnen aus CrMo2 und CrMo 22V

weiterlesen

Anlagen nach RCC-M

Erfolgsgeschichte | France/Finland/China/Brazil/South Korea

Komponenten: Reaktordruckbehälter, Reaktordruckbehältereinbauten, Dampferzeuger, Rohrleitungen, Kühlmittelpumpe, Druckhalter

weiterlesen

Westinghouse AP 1000®-design (according to ASME III) and Chinese CAP-1400-design

Erfolgsgeschichte | China

Komponenten: Reaktordruckbehälter, Dampferzeuger, Druckhalter, Kernauffülltank, Druckspeicher, Rohrleitungen, Pumpengehäuse, Boreinspeisebehälter

weiterlesen

Wikinger Windpark

Erfolgsgeschichte | Denmark

Groß – größer – am größten: Der nahtlose Fülldraht von voestalpine Böhler Welding wurde für einen der imposantesten Offshore-Windparks der Geschichte verwendet. 70 Turbinen wurden in der deutschen Ostsee installiert – damit ist es das größte derartige Projekt weltweit.

weiterlesen

Francis Turbine Guri II

Erfolgsgeschichte | Venezuela

Das komplette Sortiment für E-, WIG, MIG/MAG- und Verbindungsschweißen mit den Schweißzusätzen von Böhler Welding ermöglicht einen sicheren und störungsfreien Anlagenbetrieb. Effiziente Schweißlösungen werden mit Füll- und Metallkerndrähten geliefert. Zahlreiche Referenzprojekte im Bau von Druckleitungen für Pumpspeicherkraftwerke beweisen unseren Einsatz für die Wasserkraftindustrie. Druck- und Zweigleitungen sowie Hi-Tech-Komponenten erfordern Erfahrung in Verfahrenstechnik und erstklassige Werkstoffe.

weiterlesen

Pelton runner fabrication Andritz Hydro Switzerland

Erfolgsgeschichte | Switzerland

Seit Jahrzehnten verwendet Andritz Hydro in der Schweiz Schweißdrähte des Typs Böhler 13/4-IG und 13/4-MC für die Herstellung ihrer Pelton-Turbinen. Das Besondere an diesem Verfahren ist die Ausformung der Becher auf dem Laufrad durch Auftragen reinen Schweißguts.

weiterlesen

Kernkraftwerke in Südkorea - Dampferzeuger

Erfolgsgeschichte | South Korea

Projekt:
- Südkoreanischer OPR-1000 (gemäß ASME III): Shin-Kori 1&2, Shin-Wolsong 1&2, Ulchin 3&4, Yongwang 5&6, Ulchin 5&6
- Südkoreanischer APR-1400 (gemäß ASME III): Shin Kori 3&4, Shin Ulchin 1

weiterlesen

Projekt zur Umrüstung von Sabine Pass

Erfolgsgeschichte | USA

Komponenten für eine Verflüssigungsstraße.

weiterlesen

Bau eines LEG-Tankers

Erfolgsgeschichte | China/Germany

Bau von Bilobe-Tanks aus 5%igem Nickelstahl

weiterlesen

A Report on Roller Arcing

Success Story | India

Extracting juice from sugar cane to make sugar involves squeezing shredded cane between large rotating rollers. Grooving of the cast iron roller surfaces and subsequent arcing of the teeth profile with globules of hard and highly durable metal improves juice extraction and prevents slippage of the shredded cane during crushing. voestalpine Böhler Welding is the reliable supplier of the welding metal used for arcing.

weiterlesen

Partner mit Persönlichkeit

Erfolgsgeschichte | Vorarlberg

Haberkorn ist Österreichs größter technischer Händler für Industrie und Bau. Unglaubliche 180.000 Artikel von Antriebselementen und Arbeitsschutz bis Wälzlager umfasst das Portfolio des Unternehmens, das mit 30 Standorten in Mittel- und Zentralosteuropa international erfolgreich ist. Im Bereich Schweißtechnik und -zubehör konzentriert man sich auf Vorarlberg. Persönliche Nähe, beste Beratung und Betreuung sind ein wichtiger Erfolgsfaktor und ein echtes Anliegen des engagierten Teams. Das wissen die Kunden im Ländle zu schätzen.

weiterlesen

Bestens beraten, schnell geliefert

Erfolgsgeschichte | Ennsdorf bei Enns

EISEN NEUMÜLLER – Stahlhandel und Entsorgung
Schnelligkeit in jeder Beziehung ist ein Kennzeichen von EISEN NEUMÜLLER. Der dynamische Familienbetrieb hat erst vor wenigen Jahren Schweißzusätze in sein Portfolio aufgenommen und zählt bereits zu den bedeutendsten Händlerpartnern von voestalpine Böhler Welding in Österreich.

weiterlesen

Mit Nachhaltigkeit erfolgreich

Erfolgsgeschichte | Buchs

Hitachi Zosen KRB AG – der Spezialist für Müllheizkraftwerke
Müllheizkraftwerke schonen unsere Ressourcen, verwandeln Abfall in Energie. Die am Firmenstandort in Buchs erzeugten Druckkessel- und Maschinenbaukomponenten des Schweizer Qualitätsunternehmens leisten hier einen wichtigen Beitrag für eine nachhaltige und langfristig dauerhafte Energieversorgung. Denn Revision und Reparatur dieser Anlagen sind die Kernkompetenz von Hitachi Zosen KRB.
voestalpine Böhler Welding ist hierbei ein beständiger Partner.

weiterlesen

Kundennah in jeder Beziehung

Erfolgsgeschichte | Graz, Vienna

ZULTNER – Großhändler und Platinum Partner von voestalpine Böhler Welding. Edelstahl, Alu, NE-Metalle und Halbzeuge, Rohrleitungssysteme, Metallbausysteme, Lösungen für Metallbearbeitung und natürlich Schweißtechnik – ebenso umfassend wie das Portfolio ist die Beratungskompetenz von Zultner, einem der führenden Großhändler Österreichs.

weiterlesen

RWE Power AG / BoA 2&3 in Neurath

Erfolgsgeschichte | Germany

Das aus den beiden Blöcken F und G bestehende Braunkohlekraftwerk BoA 2 und 3 (Braunkohlekraftwerk mit optimierter Anlagentechnik) wurde 2012 in Betrieb genommen und ist das weltweit modernste seiner Art. Die neuen Blöcke wurden von Alstom, Hitachi Power Europe und GEA geplant und errichtet und haben einen Wirkungsgrad von rund 45 %.

weiterlesen