phs-rollform®

Der Pionier für verzinkte, rollgeformte Bauteile

phs-rollform® kombiniert die Vorteile von zwei Prozessen, nämlich den des Rollprofilierens und des Presshärtens. Bei beiden Prozessen kommt bei voestalpine ein verzinktes Stahlband zum Einsatz.
Damit ist phs-rollform® die neuartige Leichtbaulösung und überzeugt mit kathodischem Korrosionsschutz und vielen Möglichkeiten für Tailored Property Parts. Bauteile können demnach auch partiell über den Querschnitt oder die Länge gehärtet werden. Somit können sowohl weiche, als auch harte Bereiche dargestellt werden, wodurch phs-rollform® ein sehr hohes Leichtbaupotential bietet.

phs-rollform® eignet sich ideal für sicherheitsrelevante und korrosionsbelastete Komponenten im Automobilleichtbau.

Ihr Ansprechpartner für das Vormaterial

Peter Heinzl

Leitung Verkauf Automobilindustrie

T: +43/50304/15-4266

F: +43/50304/15-4266

E: peter.heinzl@voestalpine.com

Ihr Ansprechpartner für die Bauteilefertigung

Rainer Sieberth

T: +43/50304/14-757

F: +43/50304/54-610

E: rainer.sieberth@voestalpine.com

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Standort