Standort

Unser Standort hat Tradition

Donawitz hat sich als Stahlstandort einen internationalen hervorragenden Ruf geschaffen

Am Standort Donawitz wird auf der Erzeugungslinie Sinteranlage-Hochofen-LD Tiegel-Sekundärmetallurgie - Stranggießanlagen, produziert.

Der voestalpine Standort Donawitz liegt am nordwestlichen Rand der Stadt Leoben und erstreckt sich entlang der Steirischen Eisenstraße in einer Talsohle des Vordernbergertales über eine Länge von 3,5 km und eine Breite von 400 m in einem Gesamtausmaß von rd. 140 Hektar von Leoben in Richtung St.Peter Freienstein.

Wegbeschreibung Nord-Süd-Verbindung
über A 9 - Knoten St.Michael über S 6 Richtung Wien, Ausfahrt Leoben-West durch den Stadtteil Leoben-Göß bis zum Tivoli-Knoten, weiters entlang der Eisenbundesstraße B 115 in Richtung St. Peter Freienstein, Einbindung in die Lorberaustraße und Pestalozzistraße bis zum Werkstor 1.

Wegbeschreibung West-Ost-Verbindung
über S 6 (Richtung Wien oder über den Semmering), Ausfahrt Leoben-West durch den Stadteil Leoben-Göß bis zum Tivoli-Knoten, weiter wie oben.