Moderne Gießhallenentstaubung bei den Hochöfen

Seit Dezember 2006 sorgt ein weiterer technischer Meilenstein für noch sauberere Luft in Donawitz.

Bei den Hochofen-Gießhallen wurde eine moderne Entstaubungsanlage errichtet. Dadurch konnte die Staubentwicklung in diesem Bereich  um 95 Prozent reduziert werden. Mit gigantischen Absaughauben werden bis zu 700.000 Kubikmeter Luft pro Stunde abgsaugt und in den Filtern gereinigt. Die gesetzlich erlaubten Staubgrenzwerte werden deutlich unterschritten.

Der anfallende Eisenoxydstaub wird zu 100 Prozent recycelt. Pro Jahr werden etwa 720 Tonnen dieses Staubes wieder der Produktion zugeführt.