Weltpremiere in Linz

Am Donnerstag, den 2. Oktober kam es vor der voestalpine Stahlwelt in Linz zu einer Premiere: Der erste Erzcontainer-Ganzzug – der sogenannte „Rock Train“ – bestehend aus den neuen InnoWaggons und RockTainer ORE, eine Kooperation von Innofreight, der Rail Cargo Group und voestalpine, wurde erstmals präsentiert.

Leistungsportfolio auf Schiene

Gemeinsam mit voestalpine und Innofreight wurde am 2. Oktober in der Stahlwelt Linz der Startschuss zur ersten Rail Show gegeben. 100 exklusiv geladene Gäste verfolgten dabei die Präsentation des ersten Erzcontainer-Ganzzug – des sogenannten „Rock Train“ eine Kooperation von Innofreight, der Rail Cargo Group und voestalpine, gilt als Meilenstein für den Transport von Montangütern und läutet eine neue Generation der Logistik ein.

Grund genug für eine feierliche Zugtaufe. Hans-Jörg Kirchweger (voestalpine), Peter Wanek-Pusset (Geschäftsführer Innofreight) und Reinhard Bamberger (Vorstand Rail Cargo Group) übernahmen die Patronanz und setzten damit einen weiteren bedeutenden Schritt für die erfolgreiche Kooperation der drei Partner.