Steel Division

Korrosionsschutzprimer für Spezialanwendungen

Kaltgewalztes Stahlband

Kaltgewalztes Stahlband

Kaltgewalzte Stahlbänder der voestalpine Stahl GmbH glänzen durch beste Oberflächenoptik. Unser kontinuierlicher Produktionsprozess und moderne H2-Glühtechnologie ermöglichen die Herstellung hochwertiger Stahlbänder mit engen Dickentoleranzen.

Portfolio

Das umfassende Stahlsortenprogramm macht kaltgewalztes Stahlband zu einem echten Allrounder. Das Material ermöglicht Anwendungen vom einfachen Profil bis hin zum komplexen Tiefziehteil. Kaltgewalztes Stahlband wird in der Hausgeräteindustrie (u.a. für Waschmaschinen, Geschirrspüler und Wäschetrockner, aber auch Kühlschränke, Herde oder Warmwasserspeicher), in der Radiatorenindustrie, Automobilindustrie (Karosserieteile mit geringer Korrosionsbeanspruchung), Verpackungsindustrie sowie in der Profil- und Rohrhindustrie eingesetzt.

Stahltypen

  • Weichstähle
  • Baustähle
  • Phosphorlegierte Stähle
  • Mikrolegierte Stähle
  • Bake-hardening Stähle
  • Höherfeste IF-Stähle
  • Dualphasen Stähle
  • Complexphasen Stähle
  • TRIP-Stähle

Kaltgewalztes Stahlband 

  • hervorragende Oberflächenqualität 
  • ausgezeichnete Kaltumformbarkeit 
  • hohe Gleichmäßigkeit der mechanischen Eigenschaften 
  • enge Dickentoleranzen dank modernster Produktionsanlagen

Elektrolytisch verzinktes Stahlband

Elektrolytisch verzinktes Stahlband

Elektrolytisch verzinktes Stahlband für Korrosionsschutz und beste Oberflächenqualität

Portfolio

Das Produktspektrum von elektrolytisch verzinktem Stahlband reicht von superweichen bis hin zu höchstfesten Stahlsorten. Alle Güten zeichnet bestmögliches Erscheinungsbild und Top-Außenhautqualität aus. Die mechanischen Eigenschaften gleichen denen von kaltgewalzten Blechen. Elektrolytisch verzinktes Stahlband kann einseitig und beidseitig verzinkt werden. Die verwendeten Zinkschichtdicken bewegen sich zwischen 2,5 und 7,5 µ.

Stahltypen

  • Weichstähle
  • mikrolegierte Stähle
  • phosphorlegierte Stähle
  • Bake-Hardening-Stähle
  • höherfeste IF-Stähle
  • Dualphasen-Stähle
  • Complexphasen-Stähle
  • TRIP-Stähle

Elektrolytisch Verzinktes Stahlband 

  • herausragende Oberflächenqualitäten 
  • verschiedene Oberflächennachbehandlungsarten (geölt und/oder phosphatiert) 
  • zusätzliche organische Beschichtung möglich 
  • ausgezeichnetes Umformverhalten 
  • Verzinkung auch einseitig möglich 
  • beste Lackierbarkeit 
  • sehr hoher Korrosionsschutz 
  • ausgezeichnete Verschweiß- und Verklebbarkeit