Navigation überspringen

Standort

Standort Leoben-Donawitz

Der voestalpine Standort Donawitz liegt am nordwestlichen Rand der Stadt Leoben und erstreckt sich entlang der Steirischen Eisenstraße in einer Talsohle des Vordernbergertales über eine Länge von 3,5 km und eine Breite von 400 m in einem Gesamtausmaß von rd. 140 Hektar von Leoben in Richtung St.Peter Freienstein.

Das im Jahr 2000 von Grund auf erneuerte divisions-eigene Kompakt-LD-Stahlwerk befindet sich in unmittelbarer Nähe der Schienenwalzstraße und stellt auch die Versorgung der anderen Verarbeitungsbetriebe (insbesondere auch für hochwertige Walzdrähte und Nahtlosrohre) mit Vormaterial von höchster Qualität sicher.

Anfahrtsplan

Wegbeschreibung Nord-Süd-Verbindung:

über A 9 - Knoten St.Michael über S 6 Richtung Wien, Ausfahrt Leoben-West durch den Stadtteil Leoben-Göß bis zum Tivoli-Knoten, weiters entlang der Eisenbundesstraße B 115 in Richtung St. Peter Freienstein, Einbindung in die Lorberaustraße und Pestalozzistraße
bis zum Werkstor 1.

Wegbeschreibung West-Ost-Verbindung:

über S 6 (Richtung Wien oder über den Semmering), Ausfahrt Leoben-West durch den Stadteil Leoben-Göß bis zum Tivoli-Knoten, weiter wie oben.