Automotive Components

Zukunftsweisende Karosseriebauteile für Leichtbaulösungen

Wir formen Vorsprung

Die Business Unit Automotive Components bietet die komplette Palette von Pressteilen im Außenhaut-Segment sowie hochinnovative Strukturteile, zinkbeschichtete Warmumformteile, lasergeschweißte Platinen sowie komplexe Baugruppen mit Fokus auf Leichtbaulösungen. Mit Innovationen wie phs-ultraform® und kundenorientierten Ersatzteil-Konzepten tragen wir zur Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden bei.
Wir begleiten die Kunden durch den gesamten Prozess – von Entwicklung, Projektmanagement und Werkzeugbau über Prototypen- und Kleinserienfertigung, Testing, Großserienfertigung, Assembling, Füge- und Oberflächenbehandlung bis hin zu Qualitätssicherung und umfassenden Logistikkonzepten. Mit fast 5.300 Mitarbeitern an 15 Produktions-Standorten weltweit erwirtschaftet die Business Unit Automotive Components rund 850 Mio. EUR Umsatz in Europa, China, den USA und Südafrika.

Die Kernkompetenzen

  • Lasergeschweißte Platinen
  • Warmumgeformte Strukturteile
  • Entwicklung und Produktion von einbaufertigen Stanz- und Umformteilen sowie Baugruppen
  • Sicherheits- und Aufprallschutzkomponenten
  • Außenhaut-Karosserieteile und  Chassis-Komponenten
  • Komplexe Ersatzteilkonzepte und Life-Cycle-Logistik
  • Metall- und Kunststoff-Hybrid-Bauteile

Die Competence Centers

  • voestalpine Automotive Components Linz GmbH: Linz (A)
  • voestalpine Automotive Components Bunschoten B.V: Bunschoten (NL)
  • voestalpine Automotive Components Dettingen GmbH: Dettingen/ Erms (D), Schmölln (D), Birkenfeld (D), Nagold (D), Böhmenkirch (D), Fontaine (FR), Arad (RO), Isando (ZA), Shenyang (CN)
  • voestalpine Automotive Components Schwäbisch Gmünd GmbH & Co. KG: Schwäbisch Gmünd (D), Cartersville (USA)

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Standort