Die voestalpine Rotec GmbH & Co KG aus Annweiler am Trifels zeigte erst kürzlich wieder auf zwei Karrieremessen ihr vielfältiges Ausbildungsangebot und bot spannende Einblicke in das Unternehmen.

Am 13. September besuchten Verena Vellmerk, Personalreferentin, und zwei ihrer Auszubildenden die Bildungs- und Berufsmesse „Mit Doppelpass zum Ausbildungsplatz“ im Fritz-Walter-Stadion des 1. FC Kaiserslautern. Die Ausbildung bei voestalpine Rotec GmbH und der Traditionsfußballverein haben einiges gemeinsam: harte Arbeit und mit viel Herzblut und Engagement bei der Sache! Zwei Tage danach, am 15. September, besuchte das gleiche voestalpine-Team die Berufsinformationsmesse in Pirmasens. Auf beiden Messen konnte man einen guten Überblick über die vielfältigen Ausbildungschancen geben und neue Kontakte knüpfen.

Vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten in Annweiler

Interessierte Besucher konnten sich über das vielfältige Ausbildungsangebot der voestalpine Rotec GmbH & Co KG informieren.

voestalpine Rotec bietet Zukunftschancen

In folgenden Ausbildungsberufen bildet die voestalpine Rotec GmbH & Co KG aus Annweiler am Trifels Jugendliche aus: Industriekaufmann/-frau, Industriemechaniker/in, Mechatroniker/in, Zerspanungsmechaniker/in und Maschinen- und Anlagenführer/in. Für das kommende Ausbildungsjahr sucht die voestalpine-Gesellschaft noch Auszubildende für die Berufe:

Die voestalpine Rotec GmbH & Co KG freut sich über zahlreiche Bewerbungen. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie Verena Vellmerk (+49 6346 9642-720) oder schreiben direkt eine Mail an bewerbung-annweiler@voestalpine.com.