voestalpine AG auf Facebook voestalpine AG auf Instagram voestalpine AG auf LinkedIn voestalpine AG auf Watchado voestalpine AG auf Twitter voestalpine AG auf Google+ voestalpine AG auf YouTube voestalpine AG auf Pinterest Nach oben
Lehre bei voestalpine
voestalpine AG

Lehrberufe

Eine Lehrstelle gesucht, hunderte Möglichkeiten gefunden

Bei voestalpine werden hauptsächlich technische Lehrberufe ausgebildet, die handwerkliches Geschick erfordern. Wer bei der voestalpine in die Lehre geht, der formt Materialien und selbstverständlich auch sich selbst.
Die Auswahl an Lehrberufen ist äußerst vielseitig, die Voraussetzungen sind etwas höher gesteckt. Aber ganz gleich, für welchen Lehrberuf man sich entscheidet, die Lehrzeit bei der voestalpine ist eine der besten Voraussetzungen, im gewählten Beruf Fuß zu fassen.

Lehrberufe in Österreich und Deutschland

Die Ausbildung in Österreich in den ca. 30 in der voestalpine angebotenen Lehrberufen dauern zwischen drei und vier Jahre. Factsheet Übersicht Lehrberufe Österreich 

Wer sich für eine Lehre in Deutschland interessiert, kann aus ca. 20 Lehrberufen wählen. Die Ausbildung dauert zwischen zwei und dreieinhalb Jahre. Das Einstiegsalter ist in der Regel 15 Jahre, mit Ausnahme von vier Bundesländern, wo es 16 Jahre ist.
Factsheet Übersicht Ausbildungsberufe Deutschland

All diese Lehrberufe haben Zukunft, denn die Lehrzeit bei voestalpine ist eine der besten Voraussetzungen für den gewählten Beruf.

Voraussetzungen für die Lehre bei voestalpine

Der Spaß an der Ausbildung ist garantiert, wenn man folgende Voraussetzungen und Interessen mitbringt: mathematische Kenntnisse, technisches und logisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und handwerkliches Geschick.