• Produktionsprozesse mit Technologievorsprung
  • Von der Bramme zum Kabinenrohr

Um aus den besten Werkstoffen Qualitätsprodukte von höchstem Kundennutzen zu formen, braucht es durchdachte Prozesse und professionelle Experten: voestalpine Krems hat die Verarbeitungskompetenz sowie das Werkstoff-Know-how für zukunftsorientierte Rohr- und Profillösungen nach Maß – das macht uns zum bevorzugten Entwicklungs- und Herstellungspartner über den Rollformprozess hinaus.

Rundrohreinformung

Der Schweißvorgang wird bei einem Rundrohr angewendet und erst in der Kalibrierstrecke auf ein umfanggleiches Rechteck- oder Quadratrohr kalibriert.

Vorteile

  • größerer, rundkantigerer äußerer Rundungsbereich
  • Schweißnahtposition auch außermittig möglich
  • Erhöhung der Festigkeitswerte durch die Verformung


Direkteinformung

Das als Ausgangsmaterial eingesetzte Band durchläuft hintereinander angeordnete Rollformwerkzeuge und wird stufenweise direkt zum gewünschten Querschnitt verformt.

Profilblume
Simulation der Einformung

Vorteile

  • engere Toleranzen bei der Schweißnahtmittigkeit
  • kleinere (schärfere) Ausprägung des äußeren Rundungsbereichs
  • geringere Spannungen im Rohr
  • beim Stanzen
  • beim Biegen
  • bei der Laserbearbeitung