Qualität erkennt man oft erst nach Jahren. Unsere universell einsetzbaren Hohlprofile und Formrohre bieten Ihnen Qualitätsstandards, auf die man sich auch nach langer und extremer Beanspruchung verlassen kann. Kaum sonst wo verbindet sich Zuverlässigkeit derart mit Langlebigkeit.

Ihre Vorteile

  • Große Werkstoffauswahl
  • Hohe Prozesssicherheit durch verlässliche Spitzenqualität
  • Ausgezeichnete Schweißbarkeit, auch im Radienbereich
  • Umfangreiche Abmessungspalette sowie Querschnitte nach Kundenspezifikation
  • Enge Toleranzen, beste Oberfläche
  • Erhöhte Festigkeitseigenschaften
  • Garantiert feuerverzinkbar
  • Kurze Walzzyklen sowie hervorragende Termintreue
  • Umfassende Beratung bei der Produktentwicklung
  • Rund- und Direkteinformung möglich

Lagerprogramm

Rohre aus gebeiztem Warmband nach EN 10305-5:
1,5 mm - 2 mm Wandstärke in Stahlgüte E220 CR2

Rohre aus ungebeiztem Warmband nach EN 10219-1 und -2:
1,5 mm - 2,5 mm Wandstärke in Stahlgüte S235JRH
3 mm - 6 mm Wandstärke in Stahlgüte S275J2H und S355J2H
8 mm 10 mm Wandstärke in Stahlgüte S355J2H

Werkslängen:
6 Meter und/oder 12 Meter

Auf Anfrage auch Sonderlängen andere Wandstärken, Dimensionen, Stahlsorten, Innenentgraten, besondere Radien, etc.

Werkstoffe

voestalpine Formrohre und Hohlprofile sind in den folgenden Stahlsorten lieferbar:

  • Stahlgüten nach EN 10305-5: E 220 CR2, E 260 CR2, E 320 CR2, E 370 CR2, E420 CR2
  • Baustähle nach EN 10219: S235JRH, S275J0H, S275J2H, S355J0H, S355J2H
  • Feinkornbaustähle nach EN10149: bis S700MC
  • andere Sonderstähle und Stähle nach Kundennormen

Downloads

Weitere Produkte