voestalpine Klangwolke 2015 präsentiert von der Linz AG

    • „Die voestalpine Klangwolke ist eines der Highlights und Aushängeschilder im oberösterreichischen Kulturkalender. Es freut uns, dass wir dazu beitragen können, dieses Ereignis zu ermöglichen.“
      Peter Felsbach, Leiter Konzernkommunikation der voestalpine AG
    • Trailer Hochwald

voestalpine Klangwolke 2015

Hochwald
Tanz der Bäume im Donaupark

Bereits zum vierten Mal in Folge unterstützt voestalpine als Hauptsponsor dieses einzigartige Kulturereignis der Landeshauptstadt Linz. Die visualisierte Klangwolke 2015 findet am 5. September unter dem Motto „Hochwald - Tanz der Bäume im Donaupark“ statt.

Adalbert Stifters Erzählung HOCHWALD als stadtergreifendes Naturtheater vom Paradies und seinem Verlust.

Ein Vater aus dem Böhmerwald fürchtet während eines Krieges um die Sicherheit seiner beiden Töchter und bringt sie deshalb in ein verstecktes Waldhaus. Dieses Haus befindet sich im unberührten Wald. Dennoch wird das Versteck von einem jungen Mann entdeckt, der eines der Mädchen liebt. Vor dem Hintergrund dieser Erzählung über den Wald, die Unschuld und das Streben nach Sicherheit, geht es um die Zukunft der Natur.

„Während wir uns über die Entwicklung der Städte im 21. Jhdt. Gedanken machen, fehlt ein gestalterischer Plan dafür, wie sich jene Naturlandschaft entwickeln sollte, die längst nicht mehr unabhängig vom Menschen dahinwächst. Aller Wald in Europa ist von Menschenhand gemacht. Wie also stellen wir in Hinkunft die Natur her, sodass es sich lohnt in ihr zu wohnen?“, so Regisseur Hubert Lepka.

Anders gesagt: der Böhmerwald ist heute bedeckt von Wirtschaftswald. Wahre Baumriesen und gestaltete Natur finden wir hingegen in den städtischen Parks und den englischen Gärten.

Der Wald kommt in die Stadt

Die Textfassung von Joey Wimplinger übersetzt die romantische Erzählung Stifters von 1842 in das urbane Landschafts- und Stadtbild von Linz an der Donau. Da weder die Donau noch die Bauten der Stadt in den Wald kommen, kommt der Wald in die Stadt.

voestalpine als Hauptsponsor

Bereits zum vierten Mal in Folge unterstützt voestalpine als Hauptsponsor dieses Kulturereignis. Eine Partnerschaft, die sich abermals auch im Namen – voestalpine Klangwolke – widerspiegelt und durch zahlreiche Aktivitäten ergänzt wird. Wie schon in den vergangenen Jahren wird voestalpine auch 2015 die Veranstaltung neben dem reinen Sponsoring mit einer Reihe von Aktivitäten ergänzen, beispielsweise mit einem eigenen Bereich für 750 voestalpine-Mitarbeiter aus ganz Österreich.

Als globale Unternehmensgruppe ist die voestalpine mit rund 500 Konzerngesellschaften und -standorten in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten vertreten. Mit diesem regionalen Engagement setzt der Konzern jedoch einmal mehr ein deutliches Zeichen für seine gesellschaftliche Verantwortung. Dies geschieht in der festen Überzeugung, dass insbesondere durch künstlerische Auseinandersetzung wertvolle Aspekte und neue Blickwinkel eröffnet werden können.

Mit dem Thema „Hochwald“ und der Diskussion über den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur sowie deren existenzielle Bedeutung für uns Menschen, unterstreicht die diesjährige voestalpine Klangwolke, präsentiert von der Linz AG, diesen Anspruch sehr eindrucksvoll.

News & Events

#klangwolke

Über voestalpine voestalpine ist ein in seinen Geschäftsbereichen weltweit führender Technologie- und Industriegüterkonzern mit kombinierter Werkstoff- und Verarbeitungskompetenz. Mit ihren qualitativ höchstwertigen Produkt- und Systemlösungen aus Stahl und anderen Metallen zählt sie zu den führenden Partnern der europäischen Automobil- und Hausgeräteindustrie sowie weltweit der Öl- und Gasindustrie.
Fakten
50 Länder auf allen fünf Kontinenten
500 Konzerngesellschaften und -standorte
48.500 Mitarbeiter weltweit
Ergebnis GJ 2015/16
€ 11,1 Mrd. Umsatz
€ 1,6 Mrd. EBITDA
voestalpine Aktie - Letzter Kurs: 37,74 € (-0,50€ -0,50%) 09.12.2016 17:33:26 Wiener Börse
VOE.VI
+37,74 €
Über voestalpine voestalpine ist ein in seinen Geschäftsbereichen weltweit führender Technologie- und Industriegüterkonzern mit kombinierter Werkstoff- und Verarbeitungskompetenz. Mit ihren qualitativ höchstwertigen Produkt- und Systemlösungen aus Stahl und anderen Metallen zählt sie zu den führenden Partnern der europäischen Automobil- und Hausgeräteindustrie sowie weltweit der Öl- und Gasindustrie.
© 2016 voestalpine AG