Präzision in der Verarbeitung

Für mehr Effizienz in der Verarbeitung. Vom Markt geforderte beste technische Produkteigenschaften sind für uns eine Selbstverständlichkeit. In Bezug auf enge Formtoleranzen und Verarbeitbarkeit geht unser Anspruch wesentlich weiter.

Mechanische Eigenschaften & Isolation

Mechanische Eigenschaften gewährleisten neben der Funktionalität rotierender elektrischer Maschinenvor allem die Verarbeitbarkeit des eingesetzten Stahlbandes. Voraussetzung für einen optimalen Stanzprozess sind gleichbleibende mechanische Eigenschaften, sowie eine saubere, wenig abrasiv auf das Stanzwerkzeug wirkende Oberfläche. Eine Möglichkeit zur Verringerung des Werkzeugverschleißes sowie zur Stanzbarkeitsverbesserung ist das Aufbringen einer Isolationsschicht auf die Stahloberfläche. Sie wirkt isolierend und besticht besonders durch ihre Schmierwirkung auf das Stanzwerkzeug.

  • Gleichmäßige mechanische Eigenschaften
  • Hohe chemische Reinheit des Materials

  • Sehr gute Haftung zwischen Material und Isolation

  • Konstante Isolationsdicke

  • Keine Fehlstellen der Isolation

Geometrische Eigenschaften

Das Ergebnis unseres stabilen kontinuierlichen Kaltwalzprozesses ist eine sehr enge Toleranz der Dicke des Stahlbandes. Durch die anschließende kontinuierliche Glühung können wir mögliche Spannungen im Material auf ein Minimum reduzieren. So können Bauteile mit höchster Präzision gefertigt werden.

  • Engste Toleranzen in Längs- und Querrichtung des Bandes für eine konstante Paketparallelität
  • Keine Beschädigungen an Spaltkanten und Bandoberflächen

  • Geringe Spannungen im Breit- und Spaltband (keine Welligkeit des Bandes, keine Formabweichungen)

Sauberkeit

Um eine effiziente und problemlose Verarbeitung zu ermöglichen, muss neben konstanten mechanischen Eigenschaften und engsten geometrischen Toleranzen auch eine möglichst saubere Oberfläche des Bandes gewährleistet sein. Wir halten Produktionsrückstände daher so gering wie möglich. Zusätzlich können so gut haftende und weitgehend abriebfeste Isolationsbeschichtungen auf die Stahloberfläche appliziert werden.

  • Gute Haftung der Isolation

  • Minimaler Abrieb beim Spalt- und Stanzprozess

Klebefähigkeit

Ein erfolgreicher Klebeprozess ist neben der Klebefähigkeit der Isolation abhängig von der Haftung des Klebesystems auf der Stahloberfläche. Backlack beispielsweise ist ein Spezialisolierlack auf Elektroband. Hauptzweck dieses Lacks ist, die einzelnen Lamellen miteinander zu verkleben und dadurch ein kompaktes Blechpaket ohne Kurzschlüsse zu fertigen. Durch die Verwendung von Backlack ermöglichen wir eine Realisierung von sehr komplexen Geometrien.

  • Oberfläche frei von Staub-, Öl-, Fett- und Silikonrückständen
  • Hohe Klebefähigkeit der Isolation -    optimal geeignet für vollflächige Verklebung

  • Gleichmäßige Verklebung

  • Innovative Beschichtungen mit Backlack und backlack-v®