Die angestrebte Reichweitenverlängerung von Elektroautos mit bestehender Batteriekapazität oder eine gesetzliche Regulative für Industriemotoren verlangen eine Erhöhung der Effizienz von elektrischen Maschinen. Voraussetzung dafür ist der Einsatz von verlustarmem Elektroband in Kombination mit hohen magnetischen Permeabilitäten. Zum Verhalten des eingesetzten Elektrobandes im Elektromotor trägt die Verarbeitung des Werkstoffes und damit unser Fügeverfahren wesentlich bei. Backlack weist eine Vielzahl von Vorteilen hinsichtlich Effizienz und Verarbeitung gegenüber konventionellen Fügeverfahren auf.

  • Qualitätsverbesserung am Endprodukt
    • Höchste Betriebsfestigkeit
    • Verbesserte Akustik

    • Vermindertes Frequenzbrummen

    • Kompaktheit und Stabilität

    • Keine Unwucht

  • Verarbeitungsvorteile des Pakets

    • Mechanisch bearbeitbare Pakete
    • Höchste Verbaufestigkeit der Pakete
    • Designfreiheit der Pakete
  • Effizienzsteigerung am Endprodukt

    • Höherer Wirkungsgrad durch höhere Leistungsdichte
    • Geringere Wärmeentwicklung
    • Bessere magnetische Eigenschaften aufgrund der beinahe kurzschlussfreien Verbindung der Lamellen