Die Coiltech, Pordenone ist eine jährlich größer werdende internationale Fachmesse für Spulenwicklung, die im Rahmen der Materialien und Maschinen zur Herstellung und Reparatur von Elektromotoren, Generatoren, Leistungs- und Verteilungstransformatoren, Industrietransformatoren und Wicklungen spezialisiert ist. 
 

Unter dem Slogan „Electrify Tomorrow“ werden gemeinsam mit dem Partner Metalservice die neuesten Produktinnovationen rund um die Elektroindustrie speziell für den italienischen Markt vorgestellt. Die Schwerpunkte liegen dabei vor allem in den Bereichen Elektromobilität und Generatorenbau.

Dr. Roland Schmid, voestalpine, hält zu folgendem Thema einen Vortrag auf der Coiltech:
Ansätze zur optimalen Materialnutzung in Zeiten globaler Mengenverknappung bei Elektroband / Approaches to Optimized Material Utilization in Times of Electrical Steel Shortages. 

 

  • Zeit: 26. September 2018, 11:25 Uhr
  • Location: World Magnetic Conference, Room C8

Der Vortrag thematisiert die nahende Verknappung der global verfügbaren Elektrobandmenge durch das stark wachsende Segment der Elektromobilität und zeigt dabei technische Möglichkeiten auf, wie die globalen Bedarfe bis zur Installation notwendiger Produktionskapazitäten durch die Zusammenarbeit von Produzenten und Verarbeiter effizient bedient werden können.

Neben der optimalen Nutzung von Elektroband werden im Vortrag ebenfalls Antworten zur effizienten Fügetechnologie der Blechlamellen gegeben. Dabei werden heuer die Möglichkeiten von Backlack im Hinblick auf das akustische Verhalten sowie die Verbesserung des Wärmeabtransports in elektrischen Maschinen dargestellt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!