voestalpine AG - Presseaussendungen http://www.voestalpine.com/group/de/media/presseaussendungen/rss de de voestalpine voestalpine mit Rekordumsatz im ersten Halbjahr 2018/19 – Ergebnis durch Sondereffekte beeinflusst Mi, 07 Nov 2018 06:11:00 GMT 2018-11-07T06:11:00Z http://www.voestalpine.com/group/de/media/presseaussendungen/2018-11-07-voestalpine-mit-rekordumsat-im-ersten-halbjahr-2018-19-ergebnis-durch-sondereffekte-beeinflusst/ Während das Geschäftsjahr 2018/19 für den voestalpine-Konzern im ersten Quartal mit solider wirtschaftlicher Dynamik begonnen hatte, begann sich die Konjunkturentwicklung vor allem im Gefolge zunehmender weltweiter Handelskonflikte im zweiten Quartal etwas einzutrüben.

]]>
Adhoc-Meldung: voestalpine mit zweitem Quartal unter Markterwartung, Korrektur der Ergebniserwartung für das Geschäftsjahr 2018/19. Mi, 24 Okt 2018 10:10:824 GMT 2018-10-24T10:10:824Z http://www.voestalpine.com/group/de/media/presseaussendungen/2018-10-24-adhoc-meldung-00001/ Mit einem EBITDA in Höhe von EUR 860,1 Mio. und einem EBIT in Höhe von EUR 479,5 Mio. liegen die vorläufigen Geschäftszahlen des voestalpine-Konzerns für das 1. Halbjahr 2018/19 unter den Erwartungen des Marktes. Angesichts dieser aktuellen Entwicklung sowie des aus heutiger Sicht unwahrscheinlichen Eintritts der im letzten Ausblick zu Grunde gelegten Prämissen zur überwiegenden Kompensation der negativen Ergebniseffekte der Hochofen-Großreparatur (im Ausmaß von rd. EUR 150 Mio.) hat der Vorstand der voestalpine AG heute den Ausblick angepasst und geht für das Geschäftsjahr 2018/19 nunmehr von einem EBIT von etwas unter EUR 1 Mrd. aus.

]]>
Formel E testet in Valencia – Startschuss für die voestalpine European Races Fr, 19 Okt 2018 03:10:00 GMT 2018-10-19T03:10:00Z http://www.voestalpine.com/group/de/media/presseaussendungen/2018-10-19-formel-e-testet-in-valencia-startschuss-fuer-die-voestalpine-european-races/ Die erste vollelektrische internationale Einsitzer-Rennserie im Motorsport, die ABB FIA Formel E Meisterschaft, startet Anfang Dezember in die mittlerweile fünfte Saison und damit auch mit bahnbrechenden Neuerungen für Fans und Fahrer: Neben einem effizienteren Rennwagen, zusätzlichen Teams und neuen Locations kämpfen die 22 Piloten in der kommenden Saison 2018/19 erstmals auch um den Titel der „voestalpine European Races“. Damit erwartet die insgesamt elf Formel E Teams eine völlig neue Wettbewerbskategorie. Beim Wettstreit um die prestigeträchtige Trophäe der fünf europäischen „E-Prix“ – in den Metropolen Rom, Paris, Berlin, Monaco und Bern – sind aktionsgeladene Rennmanöver vorprogrammiert. Bei den offiziellen Formel E Testtagen im spanischen Valencia von 16. bis 19. Oktober treffen die Teams die letzten Vorbereitungen für den Saisonstart.

]]>
voestalpine: Metal Engineering Division mit Neuorganisation und erweitertem Vorstandsteam Mi, 10 Okt 2018 09:10:847 GMT 2018-10-10T09:10:847Z http://www.voestalpine.com/group/de/media/presseaussendungen/2018-10-10-voestalpine-metal-engineering-division-mit-neuorganisation-und-erweitertem-vorstandsteam/ Erst vor wenigen Wochen hat die Metal Engineering Division des voestalpine-Konzerns ihre Kompetenzen in der Schienen-, Weichen- und Signaltechnik unter dem Dach „Railway Systems“ gebündelt und sich damit als weltweiter Komplettanbieter für volldigitalisierte Bahnstrecken positioniert. Nun folgt die Zusammenlegung der weiteren divisionalen Geschäftsbereiche („Draht“, „Nahtlosrohre“ und „Schweißtechnik“) unter dem Namen „Industrial Systems“. Im Zuge dieser Neuaufstellung wurde auch das von Franz Kainersdorfer geführte Vorstandsteam der Division um zwei langjährige voestalpine-Manager erweitert: Dieter Fritz, bislang Leiter des Geschäftsbereichs „Turnout Systems“ (Weichensysteme), und Günter Neureiter, bis dato Leiter des Geschäftsbereichs „Welding Consumables“ (Schweißtechnik), rücken als Mitglieder in den Divisionsvorstand auf. Hauptsitz der Metal Engineering Division ist Leoben-Donawitz, Österreich.

]]>
Statement voestalpine: Status Ausnahmegenehmigungen von US-Strafzöllen Di, 09 Okt 2018 07:10:00 GMT 2018-10-09T07:10:00Z http://www.voestalpine.com/group/de/media/presseaussendungen/2018-10-09-statement-voestalpine-status-ausnahmegenehmigungen-von-us-strafzoellen/ Die voestalpine konnte in den vergangenen Tagen einen wichtigen Teilerfolg in Bezug auf die seit Juni in Kraft getretenen US-Strafzölle in der Höhe von 25 Prozent auf Stahlprodukte erzielen. Von den insgesamt 4.300 durch unseren Konzern bzw. unsere Kunden eingereichten Anträgen auf Produktausnahmen von den Zöllen wurden nunmehr 2.640 von der US-Administration beantwortet. Rund 2.360 dieser Antworten fielen positiv, 280 negativ aus. Damit reduziert sich das für die voestalpine mit diesen Zöllen verbundene wirtschaftliche Risiko – direkt betroffen davon sind maximal etwa drei Prozent des Konzernumsatzes – nochmals deutlich.

]]>
voestalpine forciert Asien-Expansion – neue Werke für Bahninfrastruktur und Automotive, Ausbau Services und Additive Manufacturing Mi, 03 Okt 2018 08:10:00 GMT 2018-10-03T08:10:00Z http://www.voestalpine.com/group/de/media/presseaussendungen/2018-10-03-voestalpine-forciert-asien-expansion-neue-werke-fuer-bahninfrastruktur-und-automotive-ausbau-services-und-additive-manufacturing/ Über eine Milliarde Euro erwirtschaftete die voestalpine im abgelaufenen Geschäftsjahr im Zukunftsmarkt Asien. Bis 2020 soll der Umsatz alleine in China von aktuell über 550 Millionen Euro auf 800 Millionen Euro angehoben werden. Nun setzt der Konzern zwei weitere Meilensteine zur Erreichung dieses Wachstums: Im Bereich Bahninfrastruktur gelang mit der Gründung eines weiteren Joint Ventures für die Weichenproduktion ein wichtiger Expansionsschritt im boomenden Nahverkehrssektor der Volksrepublik. Zudem wurden jüngst die Automotive-Aktivitäten mit der Inbetriebnahme des bereits zweiten Komponentenwerkes in China wesentlich erweitert.

]]>
voestalpine schließt Reparatur des Großhochofens am Standort Linz erfolgreich ab Do, 27 Sep 2018 08:09:655 GMT 2018-09-27T08:09:655Z http://www.voestalpine.com/group/de/media/presseaussendungen/2018-09-27-voestalpine-schliesst-reparatur-des-grosshochofens-am-standort-linz-erfolgreich-ab/ Mit dem Abschluss der Generalsanierung des Großhochofens A hat die voestalpine Steel Division einen weiteren Schritt zur Erhöhung der Energie- und Ressourceneffizienz an ihrem Stahlstandort Linz gesetzt. Nach einer Reparaturphase von 111 Tagen hat das Aggregat, in dem zwei Drittel der gesamten Roheisenmenge von jährlich fünf Millionen Tonnen in Linz produziert werden, heute erfolgreich seinen Betrieb wiederaufgenommen. Im Zuge der sogenannten Zustellung – die Gesamtkosten beliefen sich auf rund 180 Millionen Euro – kam es zu einer umfassenden Erneuerung des extrem verschleißfesten „Innenlebens“, gleichzeitig wurden auch sämtliche dem Hochofen zuzuordnende weitere Betriebsanlagen auf den letzten Stand der Technik gebracht. Weitgehend zeitgleich erfolgte die Zwischenreparatur an einem der beiden Hochöfen in Leoben-Donawitz.

]]>
voestalpine wird weltweiter Komplettanbieter für volldigitalisierte Bahnstrecken Mi, 12 Sep 2018 07:09:00 GMT 2018-09-12T07:09:00Z http://www.voestalpine.com/group/de/media/presseaussendungen/2018-09-12-voestalpine-wird-weltweiter-komplettanbieter-fuer-volldigitalisierte-bahnstrecken/ Schnellere Züge, steigende Passagierzahlen und höhere Sicherheitsanforderungen stellen Bahnbetreiber vor immer neue Herausforderungen. Die Metal Engineering Division der voestalpine nimmt schon heute eine weltweit führende Position bei Premiumschienen, High-Tech-Weichen und digitalen Überwachungssystemen ein. Nun bündelt der Konzern diese Kompetenzen unter dem gemeinsamen Dach „Railway Systems“ und steigt damit zum weltweiten Anbieter für komplette Bahninfrastruktursysteme auf. Der neue Bereich umfasst rund 7.000 Mitarbeiter an 70 Produktions- und Vertriebsstandorten auf allen fünf Kontinenten, die im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 1,4 Milliarden Euro erwirtschafteten. Der globale Trend zur Urbanisierung sowie der Ausbau des öffentlichen Verkehrs lassen ein durchschnittliches jährliches Wachstum von annähernd drei Prozent erwarten.

]]>
voestalpine eröffnet zwei neue Automotive-Werke im Boommarkt Mexiko Do, 30 Aug 2018 09:08:00 GMT 2018-08-30T09:08:00Z http://www.voestalpine.com/group/de/media/presseaussendungen/2018-08-30-voestalpine-eroeffnet-zwei-neue-automotive-werke-im-boommarkt-mexiko/ Von über 30 Standorten weltweit aus beliefert die Metal Forming Division des voestalpine-Konzerns die Automobilindustrie mit höchstfesten Leichtbau- und Sicherheitskomponenten. Mit der gestrigen Eröffnung von zwei neuen Werken im Wachstumsmarkt Mexiko setzt die Division ihre globale Expansion in diesem Kundensegment konsequent fort. Am Standort Aguascalientes, der auf Basis eines Großauftrages seit 2016 aufgebaut wurde, hat die Produktion von hochkomplexen Karosserie- und Strukturteilen jüngst den Vollbetrieb aufgenommen. Bis 2019 werden die Kapazitäten aufgrund der hohen Nachfrage nochmals erweitert. Schon Ende 2017 ist im Werk Zacatecas die Fertigung von anspruchsvollen Rohrkomponenten für den Automobilbau erfolgreich angelaufen. 

]]>
voestalpine mit Umsatzrekord und stabil positiver Ergebnisentwicklung im 1. Quartal 2018/19 Mi, 08 Aug 2018 05:08:00 GMT 2018-08-08T05:08:00Z http://www.voestalpine.com/group/de/media/presseaussendungen/2018-08-08-voestalpine-mit-umsatzrekord-und-stabil-positiver-ergebnisentwicklung-im-1-quartal-2018-19/ Der voestalpine-Konzern konnte die im Verlauf des vergangenen Rekord-Geschäftsjahres aufgebaute, breite wirtschaftliche Dynamik auch zu Beginn der neuen Berichtsperiode weiter nutzen und im ersten Quartal 2018/19 (1. April bis 30. Juni 2018) bei einem Rekordumsatz von annähernd 3,5 Mrd. EUR das Ergebnisniveau des 1. Quartals des Vorjahres halten. Die nach wie vor insgesamt starke Konjunkturentwicklung in Europa, China und Nordamerika wurde auch durch die weiter verschärften protektionistischen Tendenzen im Welthandel nur wenig beeinflusst. In Europa zeigten sich allerdings erste dämpfende Auswirkungen des „BREXIT“-Votums.  

]]>