Zurück zur Übersicht

voestalpine demonstriert breite Kompetenz bei Rohr und Draht

8. März 2012 | 

Lernen Sie führende Technologie und Innovation von voestalpine im Marktvergleich kennen: Gleich mehrere Unternehmen des Konzerns sind auf der „Tube“ und auf der „wire“ vom 26. bis 30. März 2012 in Düsseldorf vertreten – den beiden Leitmessen für die Rohrindustrie sowie für die Draht- und Kabelindustrie.

„Tube“: Halle 3, Stand C18

Marktreif präsentieren wird voestalpine Tubulars die neue Premiumgewindeverbindung VAroughneck speziell für abgelenkte Bohrungen in der Öl- und Gasindustrie. Daneben ist das Unternehmen vertreten mit hochwertigen Konzepten im Bereich Kessel- und Wärmetauscherrohre, mechanische Rohre, Rohre für die Automobilindustrie und mit seinen bekannten ToughTubes – thermomechanisch behandelten, nahtlosen Stahlrohren mit herausragenden Werten bei Schweißbarkeit, Zähigkeit, Festigkeit und Kaltumformbarkeit sowie optimierter Oberflächenqualität und Gefügestruktur.


Eine neue Walzprofilieranlage für hochkomplexe Strukturteile im Fahrzeugbau, die Zuverlässigkeit mit Langlebigkeit verbinden, wird voestalpine Krems, etabliert als Hersteller von kaltgewalzten Stahlrohren und -profilen, in Düsseldorf präsentieren. Die Anlage erlaubt die äußerst effiziente Herstellung von komplexen Bauteilgeometrien, insbesondere auch in höchstfesten Stahlgüten. Außerdem zeigt das Unternehmen erstmals das neue Produkt VA Therm dem ausgewählten Fachpublikum. Hierbei handelt es sich um ein neues Stahlprofil für den Tür- und Portalbau, welches hohe Wärmeeffizienz und einfache Verarbeitung verspricht.


Besonderes Interesse der Automobilindustrie wird auch heuer wieder den Rohr-Blech-Komponenten, wie Turboladerstützen von voestalpine Rotec gelten, die mit präzisen Toleranzen glänzen und direkt in den Motor einzubauen sind.

„wire“: Halle 10, Stand A40-09

Führenden Qualitätsanspruch beweisen neuerlich die Produkte von voestalpine Austria Draht und voestalpine Draht Finsterwalde auf der „wire“: Das breite Spektrum reicht von Walzdraht über gezogenen und Profildraht bis zum Spannstahl.