Zurück zur Übersicht

Strukturteilegruppe der Division Automotive zur voestalpine Stamptec zusammengefasst

1. September 2011 | 

Im September 2011 werden die Konzerngesellschaften voestalpine Gutbrod, voestalpine Hügel, voestalpine Dancke, voestalpine Vollmer, Amstutz Levin & Cie und voestalpine Automotive Romania zur voestalpine Stamptec zusammengefasst. Durch den schlagkräftigen Unternehmensverbund sollen die einzelnen Standortvorteile noch besser gebündelt und der Name „voestalpine Stamptec“ als starke Marke positioniert werden.

„Das vielfältige Leistungsangebot unserer Unternehmensgruppe wurde von Kunden oft als Überraschung wahrgenommen. Die Umbenennung ist die wichtige und notwendige Basis für den Aufbau eines globalen Footprints, eines starken Auftritts als Marke in immer schwieriger werdenden Märkten. Der neue Name wird künftig unserer Größe und Bedeutung gerecht. So können uns unsere Hauptkunden als relevanten Player am Markt wahrnehmen, was die Kapazitäten, das Lieferspektrum und die Finanzkraft betrifft

Günther Felderer, der Sprecher der Geschäftsführung voestalpine Stamptec