Life Cycle Assessment (LCA)

Auf die ganzheitliche Betrachtung kommt es an.

Mit LCA werden sämtliche ökologischen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt betrachtet , die während der Produktion, der Nutzungsphase und der Entsorgung des Produktes inkl. Recycling entstehen. Kernaussage einer LCA ist eine ganzheitliche Sicht der ökologischen Auswirkungen anstatt einer punktuellen Betrachtung einzelner Aspekte. Erkenntnisse der Ökobilanz fließen als wichtige Basis in die Entwicklung von Produkten mit ein. Die voestalpine beschäftigt sich mit LCA und unterstützt die Etablierung des Lebenszyklus - Gedankens durch aktive Beteiligung an Arbeitsgruppen von EUROFER und der World Steel Association im europäischen und internationalen Verbund.