Aktuelle Beiträge:

Die Zukunftsbranche Mobilität ist ein wesentlicher Innovationstreiber und ein internationales Wachstumsfeld des Technologie- und Industriegüterkonzerns voestalpine. Mit seiner Material- und Verarbeitungskompetenz ist der Konzern ein wichtiger strategischer Partner der Premium-Automobilindustrie. Zudem gilt die voestalpine als führender Lieferant von Schmiedeteilen für die Luftfahrt und als Weltmarktführer in der Weichentechnologie sowie im Spezialschienenbereich. Im Geschäftsjahr 2016/17 erzielte der voestalpine-Konzern im Bereich Mobilität einen Umsatz von fast 5,6 Mrd. EUR, das sind 49 % des Konzernumsatzes. Bis 2020 soll dieser Umsatzanteil auf 50 % erhöht werden.

Die Zukunftsbranche Mobilität ist für uns wesentlicher Innovationstreiber und wichtigster Motor unseres internationalen Wachstums. Auf Basis der einzigartigen Kombination aus Material- und Verarbeitungskompetenz gilt die voestalpine mit ihren höchstqualitativen Produkten als Premium-Partner für anspruchsvollste Kunden im Mobilitätssegment. Als für rund 50 % unseres Umsatzes verantwortlich hat dieser Sektor für die voestalpine auch in den kommenden Jahren oberste Priorität.

Wolfgang Eder Wolfgang Eder, Vorstandsvorsitzender voestalpine AG

Infografik:

Infografik Mobilität