10 #Hashtags, die bei der #Jobsuche helfen können

Bei der Jobsuche sollten Sie auch auf das „Zwitschern“ von Unternehmen hören. Immer mehr Arbeitgeber nutzen Jobbörsen, Karriereseiten, Facebook und Twitter. Und das auch zu Recht! Social Media bietet für beide Seiten einen direkten Kommunikationsweg.

Twitter bietet diesbezüglich über seine Hashtags – das sind Schlüsselbegriffe, denen immer ein # vorangestellt wird – zahlreiche Möglichkeiten, gewisse Themenschwerpunkte herauszufiltern. Für die Arbeitgeber ist hier zu beachten, dass die Hashtags so konkret wie möglich benannt werden. Das erhöht schließlich die Chance vom Jobsuchenden gefunden zu werden. Lesen Sie hier, nach welchen Hashtags Sie als Jobsuchender suchen können:

#arbeit

#job

#bewerbung

#stellenangebot

#jobsuche

#lehre

#karriere

#jobausschreibung

#veränderung

#beruf

Wenn Sie konkrete Unternehmen bevorzugen, ist es immer besser, diese auch direkt anzusprechen oder sich auf Website & Co zu informieren. Twitter und Facebook bieten eine gute Möglichkeit den Markt möglicher Arbeitgeber zu erforschen. Beide Medien sind in diesem Fall eher als Ergänzung zu betrachten, die während der Jobsuche viele Möglichkeiten aufzeigt.