Sonstige Pflichtmeldungen

RSS
  • 8. März 2017

    Mitteilung gemäß § 93 (2) BörseG

    Anteil der Norges Bank unterschreitet 4%

  • 9. Juli 2015

    Mitteilung gemäß § 93 (2) BörseG

    Anteil der Bank of America Corporation hat am 2. Juli 2015 5 % überschritten und am 6. Juli 2015 4 % unterschritten

  • 1. Juli 2015

    Meldung vom 1. Juli 2015

    voestalpine Hauptversammlung beschließt einen Euro Dividende

  • 30. April 2015

    Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital

    Bekanntmachung gemäß § 93 Abs. 1 Börsegesetz

  • 24. Februar 2015

    Anteil der Norges Bank unterschreitet 5%

    Die voestalpine AG gibt gemäß § 93 (2) BörseG bekannt, dass sie von ihrer Aktionärin Norges Bank die Mitteilung erhielt, dass ihre Stimmrechte an der voestalpine AG am 19. Februar 2015 die Grenze von 5% unterschritten haben.

  • 20. Februar 2015

    Anteil der Norges Bank überschreitet 5%

    Die voestalpine AG gibt gemäß § 93 (2) BörseG bekannt, dass sie von ihrer Aktionärin Norges Bank die Mitteilung erhielt, dass ihre Stimmrechte an der voestalpine AG am 18. Februar 2015 die Grenze von 5% überschritten haben.

  • 19. Februar 2015

    Anteil der Norges Bank unterschreitet 5%

    Die voestalpine AG gibt gemäß § 93 (2) BörseG bekannt, dass sie von ihrer Aktionärin Norges Bank die Mitteilung erhielt, dass ihre Stimmrechte an der voestalpine AG am 16. Februar 2015 die Grenze von 5% unterschritten haben.

  • 17. Februar 2015

    Anteil der Norges Bank überschreitet 5%

    Die voestalpine AG gibt gemäß § 93 (2) BörseG bekannt, dass sie von ihrer Aktionärin Norges Bank die Mitteilung erhielt, dass ihre Stimmrechte an der voestalpine AG am 13. Februar 2015 die Grenze von 5% überschritten haben.

  • 6. Februar 2015

    Anteil der Norges Bank unterschreitet 5%

    Die voestalpine AG gibt gemäß § 93 (2) BörseG bekannt, dass sie von ihrer Aktionärin Norges Bank die Mitteilung erhielt, dass ihre Stimmrechte an der voestalpine AG am 4. Februar 2015 die Grenze von 5% unterschritten haben.

  • 5. Februar 2015

    Anteil der Norges Bank überschreitet 5%

    Die voestalpine AG gibt gemäß § 93 (2) BörseG bekannt, dass sie von ihrer Aktionärin Norges Bank die Mitteilung erhielt, dass ihre Stimmrechte an der voestalpine AG am 3. Februar 2015 die Grenze von 5% überschritten haben.

  • 4. Februar 2015

    Anteil der Norges Bank unterschreitet 5%

    Die voestalpine AG gibt gemäß § 93 (2) BörseG bekannt, dass sie von ihrer Aktionärin Norges Bank die Mitteilung erhielt, dass ihre Stimmrechte an der voestalpine AG am 30. Jänner 2015 die Grenze von 5% unterschritten haben.

  • 2. Februar 2015

    Anteil der Norges Bank überschreitet 5%

    Die voestalpine AG gibt gemäß § 93 (2) BörseG bekannt, dass sie von ihrer Aktionärin Norges Bank die Mitteilung erhielt, dass ihre Stimmrechte an der voestalpine AG am 28. Jänner 2015 die Grenze von 5 % überschritten hat.

  • 23. Dezember 2014

    Anteil der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich sinkt unter 15 %

    Die voestalpine AG gibt gemäß § 93 (2) BörseG bekannt, dass sie von ihrer Aktionärin Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Invest GmbH & Co OG die Mitteilung erhielt, dass ihre Stimmrechte an der voestalpine AG am 22. Dezember 2014 die Grenze von 15 % unterschritten hat.

  • 6. November 2014

    Anteil der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich überschreitet 15 %

    Die voestalpine AG gibt gemäß § 93 (2) BörseG bekannt, dass sie von ihrer Aktionärin Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Invest GmbH & Co OG die Mitteilung erhielt, dass ihre Stimmrechte an der voestalpine AG am 31. Oktober 2014 die Grenze von 15 % überschritten hat.

  • 9. Oktober 2014

    voestalpine begibt erfolgreich eine EUR 400 Mio. Anleihe

  • 2. Januar 2014

    Anteil der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich sinkt unter 15%

    Die voestalpine AG gibt gemäß § 93 (2) BörseG bekannt, dass sie von ihrer Aktionärin Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Invest GmbH & Co OG die Mitteilung erhielt, dass ihre Stimmrechte an der voestalpine AG am 23. Dezember 2013 die Grenze von 15% unterschritten haben.

  • 4. November 2013

    Anteil der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich überschreitet 15 %

    Die voestalpine AG gibt gemäß § 93 (2) BörseG bekannt, dass sie von ihrer Aktionärin Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Invest GmbH & Co OG die Mitteilung erhielt, dass ihre Stimmrechte an der voestalpine AG die Grenze von 15 % überschritten hat.

  • 3. Juli 2013

    Meldung vom 3. Juli 2013

  • 13. Juni 2013

    Übertragung eigener Aktien an Mitarbeiter des voestalpine-Konzerns

    Gemäß § 82 Abs. 9 Börsegesetz gibt die voestalpine AG bekannt, dass sie 62.032 Stück eigene Aktien (das entspricht rund 0,04 % des Grundkapitals) an Mitarbeiter des voestalpine-Konzerns bzw. an die voestalpine Mitarbeiterbeteiligung Privatstiftung zur Zuteilung an Mitarbeiter der voestalpine-Gruppe übertragen hat. Davon wurden 13.514 Stück zu einem Preis von 23,96 EUR und 48.518 Stück zum Preis von 25,71 EUR übertragen. Dies erfolgte im Rahmen des bestehenden Mitarbeiterbeteiligungsprogrammes der voestalpine.

  • 18. März 2013

    Umtauschangebote für Hybridanleihe von mehr als 2/3 der Investoren erhalten

  • 11. Februar 2013

    Norges Bank erwirbt 4,32% der Stimmrechte

  • 20. Dezember 2012

    Übertragung eigener Aktien an Mitarbeiter des voestalpine-Konzerns

    Gemäß § 82 Abs. 9 Börsegesetz gibt die voestalpine AG bekannt, dass sie 55.668 Stück eigene Aktien (das entspricht 0,03 % des Grundkapitals) an Mitarbeiter des voestalpine-Konzerns bzw. an die voestalpine Mitarbeiterbeteiligung Privatstiftung zur Zuteilung an Mitarbeiter der voestalpine-Gruppe übertragen hat. Davon wurden 50.768 Stück zu einem Preis von 20,04 EUR und 4.900 Stück zu einem Preis von 26 EUR übertragen. Dies erfolgte im Rahmen des bestehenden Mitarbeiterbeteiligungs-programmes der voestalpine. Ferner hat die voestalpine AG 71 Aktien im Rahmen eines Gewinnspiels übertragen.

  • 4. Dezember 2012

    Anteil der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich sinkt unter 15 %

    Die voestalpine AG gibt gemäß § 93 (2) BörseG bekannt, dass sie von ihrer Aktionärin Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Invest GmbH & Co OG die Mitteilung erhielt, dass ihre Stimmrechte an der voestalpine AG auf Grund einer rund 2 %igen Kapitalerhöhung auf unter 15 % verwässert wurden.

  • 30. November 2012

    Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital

    Die voestalpine AG gibt hiermit gemäß § 93 Abs. 1 Börsegesetz bekannt, dass die am 12. September 2012 angekündigte Kapitalerhöhung aus dem genehmigten Kapital zur Ausgabe von 3.400.000 neuer auf den Inhaber lautende Stück Stückaktien am 24. November 2012 im Firmenbuch der Gesellschaft eingetragen wurde. Mit 24. November 2012 beträgt das Grundkapital der Gesellschaft EUR 313.309.235,65 und ist zerlegt in 172.449.163 Aktien. Jede Aktie gewährt eine Stimme.