Zurück zur Übersicht

1. - 3. Quartal 2005/06

17. Februar 2006 | 

Der voestalpine-Konzern wird für das Geschäftsjahr 2005/06 erstmals einen Umsatz von deutlich über 6 Mrd. EUR ausweisen. Das operative Ergebnis (EBIT) sollte sich auf annähernd 700 Mio. EUR belaufen. Diese Ziffern berücksichtigen bereits die im vierten Quartal höheren Logistik- und Energiekosten infolge des strengen Winters, den gegenüber den ersten neun Monaten gestiegenen Personalaufwand und den in den letzten Monaten sehr deutlichen Preisanstieg von Zink.

voestalpine-Konzern in Zahlen

(gem. IFRS; in Mio. EUR) Q1-Q3 2005/06
1.4.-31.12.2005
Q1-Q3 2004/05
1.4.-31.12.2004
Veränderung
in %
Umsatz 4.858,3 4.172,4 +16,4
EBITD 812,1 576,5 +40,9
EBITD-Marge in % 16,7 13,8  
EBIT 547,0 349,2 +56,6
EBIT-Marge in % 11,3 8,4  
EGT 507,0 312,2 +62,4
Periodenüberschuss* 371,7 214,9 +73,0
Gewinn je Aktie (in EUR) 9,28 5,32 +74,4

*Ergebnis der fortgeführten Bereiche