IR News / Ad-Hoc Meldungen

  • 20. Dezember 2012

    Übertragung eigener Aktien an Mitarbeiter des voestalpine-Konzerns

    Gemäß § 82 Abs. 9 Börsegesetz gibt die voestalpine AG bekannt, dass sie 55.668 Stück eigene Aktien (das entspricht 0,03 % des Grundkapitals) an Mitarbeiter des voestalpine-Konzerns bzw. an die voestalpine Mitarbeiterbeteiligung Privatstiftung zur Zuteilung an Mitarbeiter der voestalpine-Gruppe übertragen hat. Davon wurden 50.768 Stück zu einem Preis von 20,04 EUR und 4.900 Stück zu einem Preis von 26 EUR übertragen. Dies erfolgte im Rahmen des bestehenden Mitarbeiterbeteiligungs-programmes der voestalpine. Ferner hat die voestalpine AG 71 Aktien im Rahmen eines Gewinnspiels übertragen.

  • 4. Dezember 2012

    Anteil der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich sinkt unter 15 %

    Die voestalpine AG gibt gemäß § 93 (2) BörseG bekannt, dass sie von ihrer Aktionärin Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Invest GmbH & Co OG die Mitteilung erhielt, dass ihre Stimmrechte an der voestalpine AG auf Grund einer rund 2 %igen Kapitalerhöhung auf unter 15 % verwässert wurden.

  • 30. November 2012

    Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital

    Die voestalpine AG gibt hiermit gemäß § 93 Abs. 1 Börsegesetz bekannt, dass die am 12. September 2012 angekündigte Kapitalerhöhung aus dem genehmigten Kapital zur Ausgabe von 3.400.000 neuer auf den Inhaber lautende Stück Stückaktien am 24. November 2012 im Firmenbuch der Gesellschaft eingetragen wurde. Mit 24. November 2012 beträgt das Grundkapital der Gesellschaft EUR 313.309.235,65 und ist zerlegt in 172.449.163 Aktien. Jede Aktie gewährt eine Stimme.

  • 7. November 2012

    Ad-Hoc Meldung zum 2. Quartal GJ 2012/13

    voestalpine senkt Gewinnprognose für GJ 2012/13 trotz planmäßiger Gewinnentwicklung im ersten Halbjahr um 100 Mio. EUR

  • 12. September 2012

    Ad-Hoc Meldung vom 12.09.2012

    voestalpine beschließt zum Ausbau des Mitarbeiterbeteiligungsprogramms Erhöhung des Grundkapitals um 2%

  • 7. August 2012

    Ad-Hoc Meldung zum 1. Quartal GJ 2012/13

    voestalpine mit stabilen Ergebnissen gegenüber Vorquartal aber im Jahresvergleich rückläufig. Gearing erstmals nach BÖHLER-UDDEHOLM-Akquisition wieder unter 50%

  • 30. Mai 2012

    Ad-Hoc Meldung zum GJ 2011/12

    voestalpine mit Rekordumsatz von 12,1 Mrd. EUR trotz schwierigem Wirtschaftsumfeld im GJ 2011/12 – Ergebnis durch Einmaleffekt belastet 

  • 13. März 2012

    Ad-Hoc Meldung vom 13. März 2012

    Vorstand der voestalpine AG beschließt Rückstellung in Höhe von EUR 205 Mio. im Schienenbereich

  • 15. Februar 2012

    Ad-Hoc Meldung zum 3. Quartal 2011/12

    voestalpine nach 9 Monaten trotz schwierigem Umfeld mit Ergebnissteigerung