Zurück zur Übersicht

Ad-Hoc Meldung zum 1. Quartal GJ 2011/12

18. August 2011 | 

voestalpine mit deutlicher Ergebnissteigerung im 1. Quartal GJ 2011/12

Betreff: Hinweisbekanntmachung - Zwischenbericht über das 1. Quartal GJ 2011/12 der voestalpine AG zum Stichtag 30. Juni 2011

Der voestalpine Konzern konnte auch in den ersten 3 Monaten des Geschäftsjahres 2011/12 die ausgezeichnete Entwicklung der Vorperioden fortsetzen und im Jahresvergleich deutliche Steigerungen in allen Ergebniskategorien verzeichnen.

Die inzwischen seit rund 18 Monaten anhaltende solide Nachfrage aus den Sektoren Automobil- und Nutzfahrzeugbau, Maschinenbau, Energie und Konsumgüter sowie zuletzt auch aus der Luftfahrtindustrie hat sich im ersten Quartal des GJ 2011/12 fortgesetzt, ebenso die stabil positive Situation in fast allen Bereichen der Eisenbahninfrastruktur. Unverändert gedämpft stellte sich weiterhin die Nachfragesituation in der - für den voestalpine Konzern allerdings weniger wichtigen - Bauindustrie dar.

Das Ergebnis des zweiten Quartals 2011/12 wird wegen geplanter Stillstände zur Kapazitätserweiterung an Kernaggregaten planmäßig deutlich unter dem des ersten Quartals liegen.

Für das gesamte GJ 2011/12 ist jedoch aufgrund der anhaltend guten Auslastungssituation im gesamten Konzern und weiteren positiven Effekten aus den Kostenoptimierungsprogrammen unverändert von einer deutlichen Ergebnisverbesserung gegenüber dem vergangenen Geschäftsjahr auszugehen.
Ein erheblicher Risikofaktor bleibt dabei allerdings das mögliche Übergreifen der Staats-Schuldenkrise und der Nervosität der Finanzmärkte auf die Realwirtschaft.

voestalpine-Konzern in Zahlen

(gem. IFRS;
in Mio. EUR)
1Q 2010/11
1.04.2010 - 30.06.2010
1Q  2011/12
1.04.2011 - 30.06.2011
Veränderung
in %
Umsatz 2.556,1 3.051,5 +19,4
EBITDA 350,9 462,9 +31,9
EBITDA-Marge in % 13,7 15,2  
EBIT 203,3 317,6 +56,2
EBIT-Marge in % 8,0 10,4  
Ergebnis vor Steuern 156,5 271,8 +73,7
Ergebnis nach Steuern** 121,1 209,6 +73,1
Gewinn je Aktie 0,60 1,13  
Gearing Ratio in % 67,2 57,0  

 

** Gemäß IFRS alle Werte nach Purchase Price Allocation (PPA)
** Vor Minderheitsanteilen und Hybridkapitalzinsen